Wir haben es satt!

Protestaktion für insektenfreundliche Landwirtschaft in Berlin Imker*innen mit Rauchtöpfen, Ernährungsbewegte mit Kochtöpfen und Bäuerinnen und Bauern mit Traktoren – das ist das Bild, das sich am Brandenburger Tor bietet, wenn wir Ende Oktober für den Umbau der Landwirtschaft demonstrieren. Wir erinnern Agrarministerin Julia Klöckner an ihr Versprechen bei Amtsantritt. Da sagte sie, sie wolle die […]

Protestaktion gegen A100-Ausbau (Berlin)

Liebe Aktive gegen den A100-Ausbau, die Transparente sind fertig, Pflanzen organisiert…. nun brauchen wir nur noch Dich, um am Sonntag 14.10.2018 um 15:00 Uhr gemeinsam die Kreuzung am S-Bahnhof Treptower Park aus Protest gegen den A100-Ausbau zu blockieren und in eine grüne Oase zu verwandeln. Hier alle Angaben zur Protestaktion “Kein Weiterbau der Autobahn durch […]

Wir beginnen zu gewinnen!

Am Freitag (5.10.2018) überschlugen sich die Ereignisse: Während zehntausende von Menschen in allen Teilen Deutschlands, in Polen, in Tschechien, in Rumänien, in den Niederlanden sich trotz polizeilichem Demo-Verbot auf die Reise zum Hambacher Wald vorbereiteten oder diese schon angetreten hatten, wurde bekannt, dass das Oberverwaltungsgericht Münster per Eilbeschluss die Rodungserlaubnis des Verwaltungsgerichts Köln aufgehoben hatte. […]

Weil wir am Wald hängen

Wie geplant: Massenaktion zivilen Ungehorsams vom 25.-29.10. Damit keine Missverständnisse entstehen: Natürlich findet wie geplant vom 25.-28.10. 2018 die Massenaktion zivilen Ungehorsams gegen Kohle-Infrastruktur rund um den Tagebau Hambach statt. Denn egal, was die nächsten Wochen bringen: Wir werden weiter kämpfen, um einen sofortigen Kohleausstieg und Klimagerechtigkeit durchzusetzen. Dafür läuft die Mobilisierung nun so richtig […]

Hambacher Forst Tag X

Die Linke ruft auf zu Protesten ab morgen im und am Hambacher Forst Seit etwa zwei Wochen hat die Polizei Einsatzkräfte in großer Zahl und schweres Gerät am Hambacher Forst konzentriert. Immer wieder ist sie in den Wald eingefallen, hat Infrastruktur der Waldbesetzung zerstört und willkürlich Gegenstände beschlagnahmt. Nunmehr sind auch schon Bäume gefällt worden. […]

Grundrechte verteidigen – Hambacher Forst erhalten!

Am heutigen Nachmittag (5.9.18) um 17 Uhr findet auch angesichts des polizeilichen Großaufgebots und der Räumungen durch RWE in Kerpen-Buir die Demonstration „Grundrechte verteidigen – Hambacher Forst erhalten!“ statt. Der linke Bundestagsabgeordnete und Umweltexperte Hubertus Zdebel wird gemeinsam mit dem Landessprecher der LINKEN in NRW Christian Leye, den beiden stellvertretenden Landessprechern Hans Decruppe und Jules […]

Worum es beim Hambacher Wald wirklich geht

Seit Monaten wird im Rheinischen Braunkohlerevier gegen den Tagebaubetreiber RWE und die von ihm beabsichtigte Rodung des Hambacher Waldes gekämpft. Ungeachtet der gegenwärtig tagenden Kohlekommission und ihrer möglichen Ergebnisse, lässt der Energiekonzern von seinem Vorhaben nicht ab und will durch rechtlich fragwürdige vorzeitige (https://www.bund-nrw.de/themen/mensch-umwelt/braunkohle/hintergruende-und-publikationen/braunkohlentagebaue/hambach/zeithorizonte-tagebau-hambach/) Rodung Fakten schaffen. Am 31.08.2018 wurde der Hambacher Forst von der […]

Ein anderes Europa ist möglich!

Vom 5. – 7. Oktober findet in der Universität Kassel (klick zur Karte) der Europa-Kongeress von Attac statt (https://www.ein-anderes-europa.de/start/). Unten findet ihr den Einladungsflyer mit dem Programm. Die Anmeldung unter https://www.ein-anderes-europa.de/anmeldung/ sollte recht bald erfolgen. Das ist für uns ein wichtiger Termin. Wir haben es zwar nicht mehr geschafft, mit einem Workshop o. ä. ins […]

DGB muss sich zum Klimaschutz bekennen!

Campact-Aufruf: An den Bundeskongress und den Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) “Als Gewerkschafter/innen sehen wir Arbeitsplätze und Klimaschutz nicht als Gegensatz. Klimaschutz und Energiewende schaffen eine zukunftsfähige, moderne Industrie. Deshalb fordern wir den DGB dazu auf: Bekennt euch klar zu den Klimazielen!…” Weiter lesen und unterzeichnen: https://weact.campact.de/petitions/dgb-muss-sich-zum-klimaschutz-bekennen

30 Städte für Sur und Hasankeyf!

Knapp 30 Städte weltweit beteiligen sich am Globalen Aktionstag für Sur und Hasankeyf am 28. April 2018 Am 28. April 2018 wurden in sieben Städten Nord-Kurdistans und der Türkei und in mehr als 20 Städten aus zehn Ländern Aktionen für die Verteidigung von Sur und Hasankeyf am Tigris durchgeführt. Sie haben ein starkes Zeichen gegen […]