„Arbeit gegen Natur? Marx und die ökologische Frage

Karl Marx‘ Überzeugung, dass es im Rahmen der gesellschaftlichen Entwicklung zu einem Fortschreiten der Produktivkräfte kommen werde, hat das Denken der Arbeiter*innenbewegung intensiv geprägt. Viele Jahrzehnte wurden Arbeit und Umweltschutz als Gegensätze verstanden.

Fachtagung der NaturFreunde Deutschlands und der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Zeit

15. Dezember 2018,
10 – 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

Seminarraum 1 der Rosa-Luxemburg-Stiftung
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin



Auskunft & Anmeldung:

NaturFreunde Deutschlands
Bundesgeschäftsstelle
(030) 29 77 32 60

Einladung und Programmbeschreibung:

https://www.naturfreunde.de/tagung-gruener-marx

Einladungsflyer und Programm zum Download:
https://www.naturfreunde.de/sites/default/files/programm_karl-marx-fachtagung_2018_0.pdf