Wer kümmert sich um unsere Schulden bei der Natur?

Unter diesem Titel hat Saral Sarkar einen Artikel auf seinem Blog veröffentlicht, auf den wir gern hinweisen.

Es geht (wieder einmal) um Wirtschaftswachstum und um die Frage, welche politischen Kräfte tatsächlich auf den Schutz der Umwelt hinwirken: Grüne, SDP, CDU?

Ein Satz bringt es auf den Punkt: „Merkel ist keine Grüne, und sie will auch keine sein. Aber ihre Sparpolitik ist ein Stück echt grüne Politik, obwohl sie das nicht weiß.“

Seite drucken Drucken