Ein gesundes und glückliches Neues Jahr!

Evo Morales zum 21.12.2012 (Ende der Macha-Periode des Maya-Kalenders)

„Und ich möchte darauf hinweisen, dass laut Maya-Kalender der 21. Dezember das Macha-Ende und den Pacha-Beginn kennzeichnet.

Es ist das Ende des Egoismus und der Anfang der Brüderlichkeit.
Es ist das Ende des Individualismus und der Beginn des Kollektivismus… der 21. Dezember dieses Jahres.
Die Wissenschaftler wissen sehr wohl, dass dies das Ende eines anthropozentrischen und der Beginn eines biozentrischen Lebens markiert.
Es ist das Ende des Hasses und der Beginn der Liebe.
Das Ende der Lügen und der Beginn der Wahrheit.
Es ist das Ende der Trauer und der Beginn der Freude.
Es ist das Ende der Teilung und der Beginn der Einheit.

Dies ist ein Thema, das in der Menschheit entwickelt werden muss.
Darum laden wir diejenigen dazu ein, die ihre Fähigkeiten zum Wohle der Menschheit teilen wollen.“

Evo Morales, Präsident Boliviens, in der 67. Sitzung der UN-Vollversammlung

In diesem Sinne:

Ein gesundes und glückliches Neues Jahr!

Seite drucken Drucken