„Mir hams satt – Agrarindustrie und Flächenfraß stoppen!“

Das Umweltinstitut München organisiert gemeinsam mit einem großen Trägerkreis aus Umwelt-, Vebraucherschutz- und kritischen Bauernverbänden sowie verkehrspolitischen Initiativen die Demo in München.

Mir hams satt – Wir fordern eine Wende in Bayern: Für eine bäuerlich-nachhaltige Landwirtschaft, Bienen- und Verbraucherschutz, einen ressourcenschonenden Umgang mit unserer Natur. Mit der Demo wollen wir unsere gemeinsamen Forderungen in Richtung Landes- und Bundespolitik laut und deutlich machen.

Landwirtschaftspolitik, gentechnikfreie Lebensmittelproduktion und Flächenverbrauch werden im Wahljahr 2013 entscheidende Themen sein. Denn unsere Agrarpolitik verschlechtert nicht nur die Situation deutscher BäuerInnen und VerbraucherInnen sondern auch ganz dramatisch die Situation der Menschen in den Ländern des Südens.

WANN:

Samstag, 13. Juli 2013 ab 11 Uhr

WO:

Odeonsplatz München

ABLAUF:

11 Uhr Odeonsplatz, 12:15 Uhr Demonstrationszug zur Staatskanzlei und Abschlusskundgebung

 

Seite drucken Drucken