3. Europäisches Forum gegen Großprojekte

Vom 25.7. bis 29.7.13 findet das 3. Europäische Forum gegen Großprojekte in Stuttgart statt.

Es werden viele Menschen aus ganz Europa und auch darüber hinaus erwartet, die sich mit Großprojekten im weitesten Sinne beschäftigen.

Hier einige Themen:

  • Atomkraft,
  • Braunkohle,
  • Flughäfen,
  • Großbauprojekte und
  • Fracking

Ziel ist das Kennenlernen der vielen Menschen u. Organisationen in ganz Europa gegen alle unnützen Großprojekte wie auch Atom, Fracking …

Darum spreche ich Sie/Dich sehr gerne an, damit Sie/Du diese Einladung in die Fracking-Bewegung weitergeben können/kannst.

Wir laden bundesweit bzw. europaweit ein und es wird ein großes Treffen mit vielen Teilnehmern aus vielen Regionen. Es werden auch Teilnehmer von außerhalb Europas dabei sein! Dieses Thema Großprojekte und die Vernetzung dagegen ist nicht mehr zu stoppen.

Sie können/Du kannst gerne über die info@ – Adresse des Forums antworten, wir beantworten Ihre/Deine Nachricht zu zweit, Peter Vescovi und ich.

Es wird mich sehr freuen von Ihnen/Dir zu lesen und zu hören.

Herzlich

Katharine Ertl
Aktivistin gegen S21


Einige Links

http://www.drittes-europaeisches-forum.de/

Es wird sicher eine tolle Veranstaltung, man kann sich prima vernetzen und nette Leute kennen lernen.

Korbacher Resolution

Auch hier werden noch Unterzeichner_innen, Unterstützer_innen und Übersetzer_innen gesucht!

Danke auch hier schon mal im Voraus

Beste Grüße
Marika Jungblut
Mitglied im Städteregionstag
stellvertretende Fraktionsvorsitzende
Fraktion DIE LINKE
Sprecherin der Initiative NO Fracking
https://web.archive.org/web/20160905183117/http://www.inofra.de:80/
Mobil 0179-6760012