Tarantel Nr. 61 (6/2013)

Tarantel 61
32 Seiten,
11 Abb.
Redaktionsschluss: 15.5.2013
Link zur Ausgabe

 

Inhaltsverzeichnis

Seite

Editorial

Bericht vom Bundestreffen der Ökologischen Plattform am 20/21. April 2013 in Bad Sachsa  3
Energiewende nicht abwürgen, sondern durch Ausbau mit dezentralen Speichern für regenerativeEnergien beschleunigen!
Erklärung des Bundestreffens der Ökologischen Plattform in Bad Sachsa am 21.April 2013
 4
100 % sozial, aber auch ökologisch ! Bericht vom Bundesparteitag in Dresden  5
Wir sind auf dem falschen Dampfer  7

Berichte aus den Ländern

Besuch bei der URENCO  8

International

Bericht vom Weltsozialforum in Tunis im März 2013
Wann kommt die zweite Etappe der Revolution?
10

Energieversorgung

100% Erneuerbare Energie durch Stromnetz- oder Speicherausbau? 15

Klimawandel

Vom Wetter zum „Un“Wetter
Der „Frühling“ der Extreme 2013 zeigt überdeutlich, die atmosphärische Zirkulation ist nachhaltig verändert.
20

Natur- und Tierschutz

Naturschutz und Allmenden gehören zusammen 23

Ökologische Plattform – Flyer

Netzausbau soll Eneuerbaren Energieausbau bremsen 27
Vollversorgung mit Erneuerbarer Energie nur mit ausreichender Speicherkapazität möglich 28
Strompreise senken 29

Autorenangaben

30

Impressum

30

Kontaktadressen


Richtigstellung

Auf der letzten Seite des Artikels „Vom Wetter zum „Un“Wetter“ schrieb Jürgen Tallig, dass die CO2-Emissionen seit 92 von 20 auf 30 Billionen Tonnen angestiegen sei.

Das ist leider nicht korrekt (nur im Amerikanischen), in Europa, also auf Deutsch sind es Milliarden oder auch Gigatonnen.

Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen.
Nach den jüngsten Zahlen der IEA von diesem Jahr sind es aktuell inzwischen 34 Milliarden Tonnen oder 34 Gigatonnen CO2 die weltweit emittiert werden. 1990 lagen die Co2- Emissionen bei 20 Mrd. Tonnen. Allgemein anerkanntes globales Reduktionsziel bis 2050 sind 50%, die Industrieländer sollen ihre Emissionen um 80 % reduzieren.

Somit wurden die Emissionen nicht reduziert, sondern haben um fast 75% zugenommen.

 



Seite drucken Drucken