„Wir haben es satt!“-Sommeraktion

Liebe Aktive für eine bäuerliche, faire und gesunde Landwirtschaft,

nach den erfolgreichen „Wir haben es satt!“-Demonstrationen im Januar 2011, 2012 und 2013 in Berlin, wird es dieses Jahr zum ersten Mal eine „Wir haben es satt!“-Sommeraktion geben.

Vor den Bundestagswahlen wollen wir die „Wir haben es satt!“-Bewegung an einen Brennpunkt der Agrarindustrie bringen: an den größten Geflügelschlachthof Europas in Wietze/Celle, Niedersachsen, in dem 430.000 Hühner täglich ge­schlach­tet werden sollen. Der Schlachthof ist ein Symbol für die verfehlte Agrarpolitik der Bundesregierung und steht für Exportdumping auf der einen Seite und Importe von gentechnisch veränderten Futtermitteln auf der anderen Seite, für Megaställe mit qualvoller Tierhaltung, hohe Umweltbelastungen und Bauern, die von der Agrarindustrie verdrängt werden. Das haben wir satt!

Am 31. August 2013 rufen wir gemeinsam mit vielen Partnerinnen und Partnern zur Demonstration und Menschenkette um den Schlachthof in Wietze auf. Parallel dazu findet vom 29. August bis 1. September 2013 das „Wir haben es satt!“-Sommercamp statt mit einem vielfältigen Workshop-Programm und Musik. Neben Kundgebung, Demonstration und der Menschen­kette wird ein weiterer Höhepunkt das Konzert mit der Band „Ratatöska“ sein. Für gutes Essen sorgen Wam Kat und die Fläming Kitchen.

Damit wir in Wietze mit vielen Menschen ein starkes Zeichen setzen können, braucht es Unterstützung! Kommen Sie zur Demonstration und laden Sie Ihre Freunde und Familie ein. Was Sie außerdem tun können: Machen Sie auf die Demonstration aufmerksam, verteilen Sie Flugblätter oder hängen Sie Plakate auf!

Den Aufruf zur Aktion gibt es unter: https://web.archive.org/web/20150721114742/http://www.wir-haben-es-satt.de/start/sommeraktion-wietze/aufruf/.
Flyer und Plakate können über unsere Homepage bestellt werden: https://web.archive.org/web/20140223002630/http://www.wir-haben-es-satt.de:80/material/
Größere Mengen bitte per E-Mail bestellen (info@wir-haben-es-satt.de).
Informationen zur Anreise finden Sie unter https://web.archive.org/web/20130918031317/http://www.wir-haben-es-satt.de:80/start/sommeraktion-wietze/anreise/
Dort wurden bereits zahlreiche Busse und Radtouren nach Wietze angemeldet. Auch von Berlin aus fährt ein Bus nach Wietze! Bei Interesse bitte bei Luise Körner anmelden: koerner@meine-landwirtschaft.de oder 030-28482437.
In der Mitfahrbörse können Sie auch Mitfahrgesuche eingeben oder selbst einen Bus organisieren.

Wir freuen uns auf eine starke und bunte Demonstration und Menschenkette! Seien Sie dabei!

Herzliche Grüße,

Iris Kiefer, Jochen Fritz, Luise Körner und Julian Maguhn
für das „Wir haben es satt!“-Team

PS:

Und im Vorfeld starten wir die erste bundesweite Grill-Demo – vom 23.-25. August 2013 wird gegen die Agrarindustrie gegrillt. Es wurden bereits über 560 Grill-Partys angemeldet. Sie wollen auch mitmachen? Weitere Infos unter: http://www.wir-haben-es-satt.de/grillen/

Seite drucken Drucken