Kampf der Grünen gegen KlimaaktivistInnen

Im Sommer 2013 haben zehn Klimaaktivist/innen im Rahmen des Klimacamps die Parteizentrale der Grünen in Düsseldorf besetzt. Sie wollten auf deren kohlefreundliche und damit klimafeindliche Umweltpolitik aufmerksam machen.

Die Grünen in Düsseldorf zeigten die BesetzerInnen wegen Hausfriedensbruch an.

Gegen sechs der zehn KlimaaktivistInnen findet der Prozess am 30.10.2014 um 10:30 Uhr im Amtsgericht Düsseldorf statt.

Die LINKE.NRW solidarisiert sich mit den KlimaaktivistInnen und will im Rahmen des Gerichtsprozesses auf die klimaschädliche Politik, die von der NRW-Landesregierung ausgeht, aufmerksam machen.

Hinweis:

Eine Linksammlung zum Thema (Auch die PM der LINKEN-NRW ist dort verlinkt.)

Seite drucken Drucken