Konferenz zu Energiepreisen: „Strompreislügen“

Datum:

18. April 2015

Ort:

Märkisches Ausstellungs- und Freizeitzentrum (MAFZ),
Gartenstr.1 – 3 in Paaren im Glien

Veranstalter:

Ökologische Plattform bei der LINKEN
Fraktion Die Linke im Landtag Brandenburg
Bioenergiedorf-Coaching Brandenburg e.V.

Flyer

download

Vorträge

Stromerzeugung aus Atom und Kohle – was sie uns und die Umwelt kostet.
Swantje Küchler, Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft, Berlin
Vortrag lesen (pdf)

Wie mit der EEG-Umlage der Weiterbetrieb von Atom- und Braunkohle- Kraftwerken bezahlt wird.
Wolf von Fabeck, Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. Aachen
Vortrag lesen (pdf)

Was kassiert der Staat?
Wolfgang Borchardt, Ökologische Plattform, Sprecherrat, Berlin
Vortrag lesen (pdf)

Wofür wird das Netzentgelt gezahlt?
Prof. Dr. Dr. Götz Brandt, Ökologische Plattform, Sprecherrat, Berlin
Vortrag lesen (pdf)

Wie hoch sind die Strompreise für Private, KMU und Großbetriebe?
Jörg Staude, Linke Medienakademie e.V. Berlin

Rechtliche Situation nach dem EnWG
Dr. Jan Thiele, Dombert Rechtsanwälte
Vortrag lesen (pdf)



Seite drucken Drucken