Sagt die Wahrheit!

Es hat lange gedauert, aber irgendwann, vermutlich Ende Juli, wurde auch das Video des Eröffnungsplenums der LINKEN Woche der Zukunft veröffentlicht. Im Editorial der Tarantel Nr. 69 (klick) haben wir die Frage gestellt, warum dieser Beitrag innerhalb von zwei Monaten nicht veröffentlicht wurde: „Liegt das daran, dass zwei der PodiumsteilnehmerInnen Beiträge gehalten haben, die nicht in „die Linie“ DER LINKEN passten?

Jetzt kann sich jedeR selbst eine Meinung über die Beiträge von Birgit Mahnkopf (5 min ab Aufzeichnungsbeginn) und Volker Lösch (45 min ab Aufzeichnungsbeginn) bilden.

Sagt die Wahrheit!“ ist die Empfehlung von Volker Lösch an DIE LINKE, um die Menschen, die zu Hause bleiben, zur Wahlurne zu bewegen. Damit seien mehr als 20% Stimmenanteil erreichbar.

Seit der Woche der Zukunft sind mehr als acht Monate vergangen. Die nächsten Wahlkämpfe haben bereits begonnen. Vor über zwei Jahren wurde uns Parteivorstand erklärt, dass das Image der LINKEN in den Medien im Wahlkampf nicht umgedreht werden kann (siehe 100% – wovon? – klick).
Die Europawahl 2014 und die nachfolgende Entwicklung deuten darauf hin, dass wir 2016/17 einen ähnlichen Brief schreiben und eine ähnliche Antwort erhalten können.


Seite drucken Drucken