Europäische Woche der Abfallvermeidung

Und wie viel Abfall produzierst Du?

Europas größte Kommunikationskampagne rund um die Themen Abfallvermeidung und Wiederverwendung geht vom 19. bis zum 27. November 2016 in die nächste Runde.
Ziel ist es, alle Europäerinnen und Europäer auf die Notwendigkeit der Ressourcenschonung aufmerksam zu machen.
Alternativen zur Wegwerfgesellschaft wurden 2015 durch vielfältige Aktionen in über 30 Ländern aufgezeigt.

Gestalten Sie die EWAV mit!

Anmeldung

mit eigenen Aktionen ist noch bis spätestens einschließlich 6. November 2016 möglich!

Alle Infos rund um Anmeldung und Aktionsideen finden Sie auf unserer Homepage www.wochederabfallvermeidung.de (klick) und auf facebook!

Alle Aktionen erscheinen ab dem 7. November nach und nach auf unserer Aktionskarte (klick)!

Veranstaltungen

Wir laden Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen rund um das Thema Abfallvermeidung ein:

  • In Düsseldorf lädt das Landesumweltministerium NRW am 14. November ein, das Jahresmotto „Verpackungsabfälle vermeiden“ gemeinsam zu diskutieren.
    Als Teilnehmer bringen Sie gern Ihr Aktionsposter oder weitere Informationen zu Ihrer Arbeit mit, um mit anderen Praktikern ins Gespräch zu kommen.
  • Am 22. November eröffnet die Umweltministerin Frau Hendricks die Europäische Woche der Abfallvermeidung in Berlin.
    Gleichzeitig wird die Halbzeitbilanz des deutschen Abfallvermeidungsprogramms gezogen.

Das Programm beider Veranstaltungen sowie Informationen zur Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage (klick).
Die Plätze sind begrenzt. Die Anmeldung (klick) sollte daher frühzeitig erfolgen.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Aktionswoche! Für Fragen und Beratung stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Miriam Danne
__________________________________

Referentin Europäische Woche der Abfallvermeidung / Let’s Clean Up Europe
Verband kommunaler Unternehmen e.V.
Invalidenstraße 91
10115 Berlin
Fon +49 30 58580-169
Mobil +49 170 8580169

danne@vku.de
www.vku.de
www.wochederabfallvermeidung.de
www.letscleanupeurope.de
www.facebook.com/abfallvermeidung

 

Seite drucken Drucken