Nicht „nur“ Berlin kann Tallinn folgen

… und den ÖPNV-Nulltarif einführen.

Diskussion mit Allan Alaküla, Leiter des EU-Büros von Tallinn

eine Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung (https://www.rosalux.de)

Veranstaltungsort

Kreuzberg-Museum
Adalbertstr. 95A
10999 Berlin

Zeit

17.11.2018,
10:30 – 12:30 Uhr
(klick zur Karte)

Einwohnerinnen und Einwohner von Tallinn können seit 2013 den ÖPNV unentgeltlich nutzen, 2018 wurde der Nulltarif im ÖPNV-Busverkehr Estlands Praxis. Wie das erfolgt ist, wie der ÖPNV finanziert wird und welche sozialen, ökologischen und ökonomischen Ergebnisse vorliegen, können wir von unserem Gast erfahren. …>

weiterlesen  auf der Seite der RLS: https://www.rosalux.de/veranstaltung/es_detail/OKYIG/nicht-nur-berlin-kann-tallinn-folgen/