#Scientists4Future

In den letzten Wochen haben deutsche, österreichische und schweizer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eine Stellungnahme #Scientists4Future ausgearbeitet, welche die streikenden Schüler*innen und Studierenden von Fridays for Future1 unterstützen möchte.

Zitat:

„Bitte unterstützen Sie die Anliegen der jungen Menschen, indem Sie,
•die vorbereitete Stellungnahme (am Ende angefügt) unterschreiben,
•diesen Aufruf in ihren Organisationen, Vereinen, Arbeitsgruppen, E-Mail-Listen, etc. weiterleiten,
•auch diese um weitere Verbreitung bitten, und
•direkt mit ihren Kolleginnen und Kollegen darüber sprechen.

Wir sprechen hierbei alle wissenschaftlichen Disziplinen an. Die Aufgabe, eine nachhaltige Gesellschaft zu schaffen, können wir nur in der Zusammenarbeit von Human-, Sozial-, Geistes-, Natur-, Ingenieur-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften lösen.“

Über 700 Wissenschaftler*innen sind Erstunterzeichner*innen, sie wollen aber 10.000 Unterschriften in einer Woche erreichen! Die fertige Stellungnahme findet ihr hier: https://gallery.mailchimp.com/2de01bae722e6edd723033568/files/8dc38669-b607-477b-a583-eda325d77b5f/Scientists4Future_Stellungnahme_2019_03_03.pdf

Und selbstverständlich mit der Bitte um Weiterverbreitung.

Grüße aus Wiesbaden,

Achim Lotz
Referent für Umweltpolitik, Ressourcen- und Naturschutz, Forst, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag


  1. https://www.oekologische-plattform.de/2019/02/fridays-for-future-schule-schwaenzen-gegen-erderhitzung/ 

Seite drucken Drucken