Klimakrise und Militarisierung

Hinweis auf eine lesenswerte Zusammenstellung zum Thema

Bleibt die Waffengewalt ausgeblendet, wird eine Eindämmung der Klimakrise nicht möglich sein. Zum einen ist überlegene militärische Macht das Fundament und die Voraussetzung der herrschenden Wirtschaftsweise, zum anderen gehören die Streitkräfte selbst zu den größten Emittenten von CO2 und anderen Schadstoffen weltweit.

weiter lesen:

http://www.schattenblick.de/infopool/politik/report/prbe0352.html

Seite drucken Drucken