Klimapolitik in Corona-Zeiten

Klima Termine

Online-Veranstaltungsreihe
der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Bietet der Aufbruch aus dem Corona-Lockdown neue Chancen für klimagerechte Politik? Oder ist die Wirtschaftskrise infolge der Pandemie ein Hindernis für die dringend notwendige sozial-ökologische Transformation?

Banner: Klimapolitik in Corona-ZeitenDie Fraktion DIE LINKE. im Bundestag hat kurz vor der Corona-Krise einen Aktionsplan für Klimagerechtigkeit vorgelegt. In fünf Veranstaltungen wollen wir die Vorschläge aus dem Aktionsplan vorstellen und diskutieren.
Wir wollen auch beleuchten, welche neuen Herausforderungen und Möglichkeiten aus den Folgen der Pandemie erwachsen.

Das Virus und die Klimapolitik – Corona als Handicap oder Chance?

Montag, 22. Juni, 18 bis 19.15 Uhr

mit

  • Lorenz Gösta Beutin, Sprecher für Energie- und Klimapolitik der Bundestagsfraktion DIE LINKE
  • Prof. Dr. Claudia Kemfert, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW)
  • Kira Geadah, FridaysForFuture

Den Livestream können Sie auf unseren Kanälen bei facebook und YouTube verfolgen.

Mit Klimagerechtigkeit aus der Wohnungskrise?

Dienstag, 23. Juni 2020, 17 bis 18.15 Uhr

mit

  • Anja Bierwirth, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie
  • Armin Kuhn, Bundestagsfraktion DIE LINKE
  • Lukas Siebenkotten, Deutscher Mieterbund

Weitere Infos und Anmeldung hier:
Klimapolitik in Corona-Zeiten

Energiewende in Zeitlupe: Sind die Paris-Ziele noch zu schaffen?

Mittwoch, 24. Juni, 18 bis 19.15 Uhr

mit

  • Lorenz Gösta Beutin, Sprecher für Energie- und Klimapolitik der Bundestagsfraktion DIE LINKE
  • Viviane Raddatz, WWF
  • Constantin Zerger, Deutsche Umwelthilfe (DUH)

Weitere Infos und Anmeldung hier:
Klimapolitik in Corona-Zeiten

Abschied von der Autogesellschaft: Gunst der Stunde oder auf Jahre gebremst?

Donnerstag, 25. Juni 2020, 17 bis 18.30 Uhr

mit

  • Sabine Leidig, Sprecherin für Bahnpolitik der Bundestagsfraktion DIE LINKE
  • Yvonne Hagenbach, Vorstand Changing Cities
  • Tony Pohl, DIE LINKE. Neukölln
  • Matthias Runkel, Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft
  • Dana Weißbach, Sand im Getriebe

Weitere Infos und Anmeldung hier:
Klimapolitik in Corona-Zeiten

Lebensmittelversorgung fair für Mensch und Natur sichern

Montag, 29. Juni 2020, 16 bis 17.15 Uhr

mit

  • Dr. Kirsten Tackmann, Sprecherin für Agrarpolitik der Bundestagsfraktion DIE LINKE
  • Julia Bar-Tal, Landwirtin vom Hof Bienenwerder in Brandenburg
  • Thomas Hentschel, Peco-Institut für nachhaltige Entwicklung e.V./IG BAU

Weitere Infos und Anmeldung

Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen vom 23. bis 29. Juni 2020 ist über unsere Homepage Klimapolitik in Corona-Zeiten erforderlich: https://www.linksfraktion.de/themen/nachrichten/detail/das-virus-und-die-klimapolitik-corona-als-handicap-oder-chance-1/

Für die Teilnahme an den Veranstaltungen per Videokonferenz ist die Installation der Software alfaview notwendig. Sie benötigen keine persönliche Registrierung. Am jeweiligen Veranstaltungstag senden wir Ihnen um 10.00 Uhr den Link zur Veranstaltung.
https://app.alfaview.com/#/downloads

Fraktion DIE LINKE. im Bundestag


Weitere Infos zu den Aktivitäten der Fraktion finden Sie im Dossier „Klimagerechtigkeit“:

http://www.linksfraktion.de/klimagerechtigkeit


Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.


Seite drucken Drucken