Stell dir vor, es ist das Jahr 2048 …

Lebensweise und Wirtschaft Termine Veranstaltung

… was ist anders?

  • Was macht das gute Leben für alle aus?
  • Wie leben wir solidarisch miteinander?

Wann

Mittwoch, 12. Mai 2021, 18.00-19.00 Uhr

Referentin:

Nina Treu, Leipzig

Wir wollen konkrete Utopien für das Jahr 2048 entwickeln. Für eine Zukunft, in der Menschen in all ihrer Vielfalt weltweit wertgeschätzt werden und frei sowie selbstbestimmt leben können. Eine Zukunft, in der wir gemeinsam entscheiden, um die Bedürfnisse aller Menschen zu erfüllen und eine lebenswerte Umwelt zu erhalten.

Anstatt uns von Klimakrise und Rechtsdruck entmutigen zu lassen, wollen wir mit dem Projekt Zukunft für alle positive Visionen entwickeln, teilen und diskutieren. Visionen, die über die kapitalistische Wachstumsgesellschaft hinausgehen und dabei konkret vorstellbar sind.

Es kam dann ein wenig anders. Statt Utopien auf der Straße zu tanzen, mussten Software entwickelt und virtuelle Räume gebaut werden. Am Ende hat das auch online hervorragend geklappt und irgendwie wurde auch klar, dass Zukunft, Utopie und Grundeinkommen etwas miteinander zu tun haben.

Nina Treu ist beim Konzeptwerk Neue Ökonomie engagiert, das den „Utopiekongress“ initiiert und wesentlich mit gestaltet hat.

https://zukunftfueralle.jetzt/
https://konzeptwerk-neue-oekonomie.org/

Zoom-Meeting beitreten

https://zoom.us/j/93251012735?pwd=d1hkaDg2b3oxSzRRWnpJVzk0TzJXdz09
Meeting-ID: 932 5101 2735
Kenncode: 549497
Schnelleinwahl mobil +496938079883,

Seite drucken Drucken