Beiträge zur Umweltpolitik – Heft 3

Nachhaltiges Wirtschaftswachstum??? 73 Seiten Autor: Götz Brandt 1. Aufl. (1/2007, Dezember 2007) 2. Aufl. (Heft 3, Mail 2011) Hrsg.: Ökologische Plattform bei der Partei DIE LINKE Das Heft ist vergriffen. Sie können die 2. durchgesehene und ergänzte Auflage 2011 hier herunterladen: https://www.oekologische-plattform.de/wp-content/uploads/2007/05/BzU_03-2.pdf (463 kB) Inhaltsverzeichnis Kapitel Inhalt Seite Vorwort 5 1 Warum sollte sich heute jede/r…
Beiträge zur Umweltpolitik – Heft 3

Ökologische Grenzen respektieren.

Erklärung des Bundestreffens der Ökologischen Plattform bei der Linkspartei am 10. und 11. Juni 2006 in Wernigerode Die TeilnehmerInnen diskutierten Grundsätze eines „Ökosozialistisches Manifests“, das als Beitrag in die Debatte um ein Programm für eine neue Linkspartei in Deutschland eingebracht werden soll. In diesem Zusammenhang wurde auf die wachsenden Gefahren und Belastungen verwiesen, die die…
Ökologische Grenzen respektieren.

Strategie- und Aktionskonferenz des Sozialforums Deutschland

am 19./20. 11. 2005 in Frankfurt/Main Bericht und Einschätzung von Götz Brandt Auf dem 1. Sozialforum Deutschland in Erfurt war eine Nachfolgekonferenz verabredet worden. Sie fand regen Zuspruch: 330 NRO-Aktivisten und linke Gewerkschafter beratschlagten über die weitere Strategie und einen Aktionsplan. Ein Hauptproblem wurde wieder nicht angesprochen, dass, solange die NRO’s einen menschlichen, sozialverträgliche gemilderten…
Strategie- und Aktionskonferenz des Sozialforums Deutschland

Ein Tag im ZEGG

Manfred Wolf Einmal nicht wie gewöhnlich in Berlin traf sich der Koordinierungsrat der Ökologischen Plattform zu seiner Quartalstagung im Zentrum für Experimentelle GesellschaftsGestaltung (ZEGG) am Rande der brandenburgischen Kurstadt Belzig. Anne-Kathrein Petereit wollte unbedingt, daß wir einmal direkte Bekanntschaft mit der dort eben etwas anders lebenden und arbeitenden Gemeinschaft von heute 80 Erwachsenen und Kindern…
Ein Tag im ZEGG

Das Moorschutzprogramm in Mecklenburg-Vorpommern

Auszug aus der Universitätsstudie zur Umweltpolitik in Mecklenburg-Vorpommern seit 1998 Mit dem Ende der Eiszeit vor 12.000 Jahren entstanden in den Küstengebieten Europas zahlreiche Moore. In den vergangenen 200 Jahren wurden viele dieser Feuchtgebiete trocken gelegt, so dass nur noch Reste davon erhalten sind. In diesem Ökosystem gibt es im Vergleich zu anderen heimischen Landschaften…
Das Moorschutzprogramm in Mecklenburg-Vorpommern

Wie soll man wachsen? PDS: Erste Zusammenkunft von Öko- Plattform und AG Wirtschaftspolitik

Thomas Großmann Das erste gemeinsame Treffen der Ökologischen Plattform und der Arbeitsgemeinschaft Wirtschaftspolitik der PDS fand am Wochenende in den Räumen der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Berlin statt. Hauptstreitpunkt der rund 50 Teilnehmer war die Frage nach der Notwendigkeit von Wirtschaftswachstum. Mit einem besonderen Wunsch begrüßte Klaus Steinitz von der AG Wirtschaftspolitik die Teilnehmer des Workshops. Dieses…
Wie soll man wachsen? PDS: Erste Zusammenkunft von Öko- Plattform und AG Wirtschaftspolitik