Nobelpreis-Gipfel

Ziel des Gipfels „Unser Planet, unsere Zukunft“ mit Al Gore und dem Dalai Lama ist es, Maßnahmen zu koordinieren, die zur Bekämpfung des Klimawandels und des Verlusts der biologischen Vielfalt beitragen. Er soll helfen, Ungleichheit zu verringern und anspornen, Technologien zur Veränderung unserer Lebens- und Arbeitsweise weiterzuentwickeln.
Nobelpreis-Gipfel

Ökosozialismus oder Barbarei –

Wir wollen eine Partei, die unmissverständlich und auch nach außen die ökologischen und physikalischen Gesetze des Planeten beachtet, die ihre sozialökologische Politik daran ausrichtet und die klimapolitischen Fakten verinnerlicht. Die Natur verhandelt nicht und sie wartet nicht, bis wir uns ausgetrödelt haben.
Ökosozialismus oder Barbarei –

System Change

Foto: "System Change, Not Climate Change" by Overpass Light Brigade, Liz. CC BY-NC 2.0

Unter welchen Bedin­gun­gen wird Gerech­tig­keit künftig noch umsetz­bar sein? Die For­de­rung nach einer sozial-ökolo­gischen Trans­formation, einem grund­le­gen­den System Change auf vielen Ebe­nen, will sich diesen Problemen nicht nur in ihren Symptomen stellen, sondern setzt bei den Ursachen an – und zielt auf ihre Überwindung.
System Change

Zerstörung von Biodiversität treibt Epidemien wie Corona an

3D-Grafik des SARS-CoV-2-Virions von CDC/ Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAM, Gemeinfrei via Wwikimedia.org

Lese­tipp: Woher kommt das Corona­virus?
Viele Erre­ger von Infek­tions­krank­hei­ten stam­men von Tieren. Aller­dings kommt selten zur Sprache, dass bei der Übertragung auf den Menschen die Zerstörung von Lebensräumen eine zentrale Rolle spielt.
Zerstörung von Biodiversität treibt Epidemien wie Corona an

Solarparks – Gewinne für die Biodiversität

Deckblatt der Studie

Ökonomie und Ökologie stellen keinen Widerspruch dar. In Solarparks lebt seit mehreren Jahren der Dreiklang von sauberer Energieerzeugung, Artenvielfalt durch Schaffung von Rückzugräumen und Aufwertung der Böden durch extensive Bewirtschaftung – die Studie bestätigt die positiven Effekte der täglichen Arbeit.
Solarparks – Gewinne für die Biodiversität