Kongresseinladung

Einladungsblatt

Die Welt steht vor zwei existenzbedrohenden Herausforderungen: die Klimakatastrophe und die atomare Bedrohung. Wissenschaft und Technologie sind für beide mit verantwortlich. Wissenschaft und Technologie sind Teil des Problems, aber sind sie auch Teil der Lösung? Um Krieg zu führen, braucht es die Wissenschaft. Braucht die Wissenschaft den Krieg?
Kongresseinladung

Diskussionsveranstaltung mit Direktkandidat_innen zur Bundestagswahl 2013

Das Anti-Atom- Bündnis Berlin Potsdam und die Regionalgruppee Berlin vom IPPNW laden ein zur Diskussionsveranstaltung mit Direktkandidat_innen zur Bundestagswahl 2013 Themen: Der Forschungsreaktor BER II (Helmholtz Zentrum Berlin, HZB) und die Landessammelstelle Termin am 15. August 2013, Donnerstag 19:30 Ort: Scheune von Mutter Fourage, Chausseestr. 15a, 14109 Berlin- Wannsee Anfahrt: Bus 118 oder 316 bis…
Diskussionsveranstaltung mit Direktkandidat_innen zur Bundestagswahl 2013

Ist die Menschheit noch zu retten?

Vortrag in der Offenen Akademie Recklinghausen am 9.10.2008 von Prof. Dr. Dr. Götz Brandt Sie alle kennen die Prophezeiung der Apokalypse, den zu erwartenden Weltuntergang. Dabei geht es nicht um einen Kometeneinschlag oder eine andere Naturkatastrophe, sondern es geht in den alten Religionen um den Sieg des Bösen über das Gute. Offensichtlich haben die großen…
Ist die Menschheit noch zu retten?

Ökosozialistisches Manifest

Ein Beitrag der Ökologischen Plattform bei der Linkspartei.PDS zur Programmdiskussion Verabschiedet auf der Sitzung des erweiterten Koordinierungsrates am 16. September 2006 Warum ist linke ökologische Politik notwendig? Der Mensch ist Bestandteil der Natur und kann sich auch mit noch so spektakulären wissenschaftlichen Erkenntnissen und noch so hervorragenden technischen Entwicklungen nicht von ihr trennen, kann sie…
Ökosozialistisches Manifest