Gemeinnützigkeit von Attac

Jetzt erst recht!

Mit seinem Enga­gement für eine demo­krati­sche Kon­trolle der Wirt­schaft, für sozi­ale Gerech­tig­keit und öko­lo­gi­sche Nach­hal­tig­keit ver­tei­digt Attac das Gemein­wohl sowohl gegen mäch­tige wirt­schaft­liche Einzel­inte­res­sen als auch gegen rechte Demo­kra­tie­feinde.
Gemeinnützigkeit von Attac

20 Jahre Attac Deutschland

Jetzt erst recht!

Kapital­getriebene Globa­li­sierung fördert nicht den allge­meinen Wohl­stand, sondern hinter­lässt rund um den Globus soziale Verwüs­tungen. Weit mehr, als wir es vor 20 Jahren erahnt haben, hat die Globa­l­isierung zudem die Zerstörung der Natur und die Klimakrise beschleunigt.
20 Jahre Attac Deutschland

Bündnis „Gipfel für globale Solidarität“

G20-Alternativgipfel findet breiten Zuspruch in Hamburg Pressemitteilung, Hamburg, 9. Mai 2017 Stimmen aus Kirche, Kultur- und Musikszene für Treffen der Zivilgesellschaft Band Tocotronic: „Brauchen gegenseitige Solidarität“ Immer mehr Menschen in Hamburg – Einzelpersonen, Kirchengemeinden, Kulturschaffende, Musikerinnen und Musiker – unterstützen den G20-Alternativgipfel am 5. und 6. Juli in der Stadt. Der „Gipfel für globale Solidarität“ spiegelt die…
Bündnis „Gipfel für globale Solidarität“