Strom-Studie:

Der Ökostrom-Anteil im Strommix deutscher Versorger ist um bis zu 58 Prozent geringer als offiziell angegeben. Dies geht aus einem neuen Gutachten des Hamburg Instituts hervor. Das Gutachten untersucht die Folgen einer Reform, die im Mai im Bundestag verabschiedet werden soll. Das neue Gesetz schafft mehr Transparenz bei der Stromkennzeichnung.
Strom-Studie:

Öko-Schwindel

Einsatz von CO2 in der Kunststoff-Produktion: „Öko-Schwindel statt Nachhaltigkeit“ CBG – Presse Information vom 6. April 2016 Am 17. Juni eröffnet die BAYER-Tochterfirma COVESTRO ihre sogenannte Dream Production. In der Anlage im Werk Dormagen soll Kohlendioxid bei der Herstellung von Polyurethan eingesetzt werden. BAYER bezeichnet das Verfahren daher als „ganzheitlichen Ansatz zur Nachhaltigkeit“. Auch das…
Öko-Schwindel

Transparenz im Umweltschutz

In der taz vom 24.11.2012 schreibt Bernhard Pötter in einem lesens- und bedenkenswerten Artikel unter dem Titel Die Spender und der Storch über Helmut Röscheisen, Generalsekretär des Deutschen Naturschutzrings, der sich seit Jahren für mehr Offenheit und Transparenz in den Umweltschutzorganisationen einsetzt.  Hier sind einige Zitate: „Viele Umweltverbände verheimlichen die Identität von Spendern …. Unter…
Transparenz im Umweltschutz