Mesopotamien mitten in der Klimakrise –

"Hasankeyf", Foto: p. de la Fuente, Liz CC BY-NC-SA 2.0

Bei Fertigstellung des Ilisu Projektes wären mindestens rund 400 archäologisch wertvolle Stätten in Ober-Mesopotamien geflutet – hier begann die menschliche Zivilisation. Dabei steht der 12.000 Jahre alte Ort Hasankeyf am Tigris im Fokus.
Mesopotamien mitten in der Klimakrise –

Brand in Hasankeyf – viel Zerstörung und unverantwortliche Regierung

Foto vom Brand in Hasankeyf

Die vor drei Wochen gegründete neue türkeiweite Plattform „Hasankeyf Koordination“ hat sich zu den vom Feuer in Hasankeyf vom 21. Juli 2019 ausgehenden Zerstörungen kritisch geäußert und auf die Regierungsverantwortung hingewiesen. Das Feuer brach am Abend auf der Felsenburg aus und führte zu Schäden am Kulturgut und der Natur.
Brand in Hasankeyf – viel Zerstörung und unverantwortliche Regierung

Neuer Bericht zu Hasankeyf und Ilisu-Staudamm

Die türkische Regierung hat angekündigt, am 10. Juni 2019 mit dem Aufstau des kontroversen Ilisu Staudamms im kurdischen Südosten zu beginnen. Das Ilisu Staudamm- und Wasserkraftwerkprojekt führt zu Zerstörung, Ausbeutung und Herrschaft, weshalb es seit 20 Jahren lokalen und globalen Protest und Widerstand gibt. Einer sich anbahnenden großen sozial-kulturell- ökologischen Zerstörung dürfen kritische Menschen und Gesellschaften nicht schweigen.
Neuer Bericht zu Hasankeyf und Ilisu-Staudamm

EUGMR unzuständig für Hasankeyf?

Heute hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EuGMR) seine Entscheidung zur Klage von fünf Personen aus der Türkei zu Hasankeyf verkündet. Der EuGMR sieht sich nicht für Fälle zum Recht auf Zugang zu Kulturerbe zuständig. Dass durch den Staudamm Lebensgrundlagen von fast 100.000 Menschen zerstört werden, spielt für ihn keine Rolle.
EUGMR unzuständig für Hasankeyf?

30 Städte für Sûr und Hasankeyf!

Knapp 30 Städte weltweit beteiligen sich am Globalen Aktionstag für Sur und Hasankeyf am 28. April 2018 Am 28. April 2018 wurden in sieben Städten Nord-Kurdistans und der Türkei und in mehr als 20 Städten aus zehn Ländern Aktionen für die Verteidigung von Sur und Hasankeyf am Tigris durchgeführt. Sie haben ein starkes Zeichen gegen…
30 Städte für Sûr und Hasankeyf!

Globaler Aktionstag für Hasankeyf und Sûr/Amed

Aufruf Zum 28.April 2018 rufen wir zu einem globalen Aktionstag zu Hasankeyf und Sur auf. Bisher haben sich viele Interessierte aus mehreren Ländern gemeldet und wir hoffen, dass diese Zahl wächst. (Download des Aufrufes: https://www.oekologische-plattform.de/wp-content/uploads/2018/04/Aufruf_Aktionstag_HasankeyfSur_28April2018.pdf) Angesichts des Angriffskrieges des türkischen Staates gegen Afrîn/Rojava wurde von vielen die Frage gestellt, ob dieser Aktionstag durchgeführt wird. Die…
Globaler Aktionstag für Hasankeyf und Sûr/Amed