Offenener Brief an den Finanzminister Schwedens

Wir veröffentlichen hier den Offenen Brief des Bündnis Heimat und Zukunft Brandenburg E-Mail: kontakt@heimatzukunftde Web: www.heimatzukunft.de Königreich Schweden Herr Peter Norman Minister für Finanzmarkt Drottninggatan 21 SE-103 33 Stockholm sowie den Abgeordneten des schwedischen Reichstages (per e-mail) Cottbus/Schenkendöbern, 11.01.2013   Politik des Unternehmens Vattenfall in Deutschland Sehr geehrter Herr Minister Peter Norman, sehr geehrte Damen…
Offenener Brief an den Finanzminister Schwedens

Lausitzcamp: In einer Woche geht’s los

Lausitzcamp-Newsletter 7/2012 Eine Woche noch. Mit der Auftaktdemo durch die Cottbusser Innenstadt beginnt am kommenden Samstag (11.8.) das zweite Lausitzer Energie- und Klimacamp. Beginn: 12.30 Uhr am Cottbusser Hauptbahnhof. Nach der Demo geht’s direkt ins Camp – auf das Gelände des Strombads in Cottbus, unweit der dortigen Vattenfall-Zentrale. Cottbus? Warum wir dieses Jahr nicht in…
Lausitzcamp: In einer Woche geht’s los

Brandenburgs Wirtschaftsminister Christoffers: „CCS ist nur international machbar“

Ein Versuch, zurück zu rudern, ohne das Gesicht zu verlieren? Am Wochenende bekräftigte der LINKE Ralf Christoffers, dass er an CCS aus technischer Sicht nicht zweifelt. Allerdings sieht er eher Chancen unter dem Meeresgrund als an Land und die Notwendigkeit, die Technologie in enger internationaler Zusammenarbeit zu entwickeln und zu nutzen. Das begründet er mit…
Brandenburgs Wirtschaftsminister Christoffers: „CCS ist nur international machbar“

Lausitzcamp 2012

Der Lausitzcamp-Newsletter berichtet am 29.3.2012, dass das zweite Lausitzer Klima- und Energiecamp 2012 vom 12. bis 19. August 2012 stattfindet: „Braunkohle? Find ich gut!“. Die Brandenburger Landesregierung hat die Energiestrategie 2030 beschlossen. Das Wegbaggern mehrerer Dörfer und der Neubau eines Braunkohlekraftwerks in Jänschwalde nimmt sie in Kauf. Die GRÜNE LIGA spricht von „Realitätsverweigerung der Landesregierung“, von…
Lausitzcamp 2012

Lausitzcamp 2012

Der Lausitzcamp-Newsletter berichtet am 26.2.2012, dass das zweite Lausitzer Klima- und Energiecamp 2012 vom 12. bis 19. August 2012 stattfindet: „Im vergangenen Jahr haben wir mit dem ersten Lausitzcamp in Jänschwalde dazu beigetragen, dass die Planung für CO2-Endlager in Brandenburg vorerst beendet wurde. Nun wollen wir nachsetzen: keine neuen Braunkohletagebaue und -kraftwerke in Brandenburg oder…
Lausitzcamp 2012