Aktionswoche zum Katastrophenschutz macht Atomrisiko sichtbar

Messtrupps mit Geigerzählern untersuchen das Gemüse auf dem Wochenmarkt, Straßensperren halten Autos auf zur Dekontamination, große Schilder warnen vor dem Betreten der atomaren Sperrzone, HelferInnen verteilen „Jodtabletten“ an PassantInnen, „Atom-Flüchtlinge“ suchen nach einer Bleibe: AtomkraftgegnerInnen auf der Region um das AKW Grohnde haben vor Kurzem mit unzähligen fantasievollen Aktionen gezeigt, wie man das Atom-Risiko und…
Aktionswoche zum Katastrophenschutz macht Atomrisiko sichtbar

Grohnde-Aktion

Liebe MitstreiterInnen gegen das AKW Grohnde, dies ist die letzte Aussendung an alle, die mit der Vorbereitung der Grohnde-Aktion am 9. März zu tun hatten. Wer auch in Zukunft etwa monatlich informiert werden möchte, müßte sich bitte selbst in den neuen newsletter-Verteiler auf www.grohnde-kampagne.de eintragen. Einfach eMail-Adresse in die Maske auf der Titelseite eingeben oder…
Grohnde-Aktion

Energie für Alle – Demokratisch & sozial – dezentral & ökologisch

Liebe Genossinnen und Genossen, noch 10 Tage bis zur Energiepolitischen Konferenz am 23. März in Hamburg, Haus des Sports Energie für Alle – Demokratisch & sozial – dezentral & ökologisch Von Gregor Gysis Abrechnung mit der herrschenden Energiepolitik bis zur Abschluss-Podiumsdiskussion mit Jan van Aken (Hamburger MdB DIE LINKE), Thorben Becker (BUND), Jens Kerstan (Fraktionsvors.…
Energie für Alle – Demokratisch & sozial – dezentral & ökologisch