TTIP: Chance oder Risiko?

Am 14.1.2016 lud Matthias Schmidt (klick) zu einer Veranstaltung „TTIP: Chance oder Risiko?“. Interessant – ein Innen- und Sportpolitiker informiert über TTIP? Also ging ich hin. Zur fachlichen Verstärkung hatte er sich seinen Parteifreund Thomas Jurk (klick), ehemaliger Wirtschaftsminister in Sachsen, mitgebracht, der praktisch die gesamte Veranstaltung bestritt. Diese ging, wie sich herausstellte, auf Bestrebungen…
TTIP: Chance oder Risiko?

Tarantel Nr. 71 (12/2015)

32 Seiten, 11 Abbildungen Redaktionsschluss: 15.11.2015 Link zur Ausgabe (klick) (PDF-Datei 2 MB) Link zur Ausgabe (klick) (epub-Datei – zip-komprimiert 2,2 MB) Inhaltsverzeichnis Editorial 2 In eigener Sache 3 Bericht vom Koordinierungsrat 3 „Kapital zerstört Mensch und Natur“ – Tagungsbericht 4 International 8 Globale Fragen (an den Wirtschaftswissenschaftler Dietmar Bartsch) 8 Wer sind die Bösen und woran…
Tarantel Nr. 71 (12/2015)

Klimagipfel erfolgreich, Klimaschutz gescheitert?

Unter dieser Überschrift nimmt die Rosa-Luxemburg-Stiftung eine „ausführliche Einschätzung zu den Ergebnissen von Paris“ vor. „Ob man den Klimagipfel als großen Erfolg ansieht oder eher als gescheitert, hängt ganz wesentlich von der Perspektive ab. … All diese Kämpfe werden weitergehen, sie werden nach dem, was man aus den Aktivist_innenkreisen hört, in den nächsten Jahren von…
Klimagipfel erfolgreich, Klimaschutz gescheitert?

Klimaabkommen mit Fallstricken

Einschätzung von Eva Bulling-Schröter, Sprecherin für Klima- und Energiepolitik der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag Ist das UN-Klimaabkommen von Paris historisch, wie es überall zu lesen ist? Wenn sich fast alle einig sind, ist Misstrauen angebracht. Nicht nur deshalb, weil sich naturgemäß immer erst im Nachhinein herausstellt, was Verträge wirklich wert sind. Um es vorweg…
Klimaabkommen mit Fallstricken

Jahresrückblick 2015

Hegel sagte einmal (sinngemäß), meistens bewege sich der „Zeitgeist“ (eine auf Herder zurückgehende Wortschöpfung) so ungeheuer langsam, dass man meinen könne, die Zeit stünde still. Nichts ändere sich, alles bleibe beim Alten. Und dann auf einmal, so Hegel weiter, lege der Zeitgeist seine „Siebenmeilenstiefel“ an. Das beobachten wir heute nach dem Beschluss der 196 Nationen…
Jahresrückblick 2015

Druck machen für den Klimaschutz

Dr. Johanna Scheringer-Wright, Mitglied des Parteivorstandes DIE LINKE und Mitglied des Thüringer Landtages ruft zur Teilnahme an der Klimademo am 29.11.2015 in Berlin auf, um auch in Deutschland Druck aufzubauen für verbindliche Verhandlungsergebnisse auf der 21. Klimakonferenz in Paris. Die 21. Klimakonferenz zielt zum ersten Mal darauf ab, das Ziel, die globale Erwärmung unter 2…
Druck machen für den Klimaschutz

Global Climate March

Organisatoren des Global Climate March sind WWF (klick), Oxfam (klick), NABU (klick), Klima-Allianz (klick), Greenpeace (klick), Campact (klick) und Avaaz (klick). Unterstützt wird die Demo von zahlreichen weiteren Organisationen. Beginn 29. November2015; 12 Uhr Start Auf dem Washington-Platz, Hauptbahnhof, Berlin Abschluss Vor dem Brandenburger Tor Nicht nur in Berlin, sondern auf der ganzen Welt gehen…
Global Climate March