Tarantel Nr. 60 (3/2013)

32 Seiten, 11 Abb. Redaktionsschluss: 15.2.2013 Link zur Ausgabe   Inhaltsverzeichnis Seite Editorial Abschied von Karin Lück 2 Einladung zum Bundestreffen 3 Gesellschaftsperspektive / Theorie Sanft auftreten 4 Grüner Sozialismus und ‚gutes Leben’ 7 International Gerichtsurteil verhängt Baustopp des Ilisu-Staudamms 11 Debakel in Doha: NGOs ohne Biss 13 Gedicht Spitzbergen 17 Energie Erneuerbare Energie ist…
Tarantel Nr. 60 (3/2013)

Wie sollte die Politik auf die immer dringlicheren Warnungen vor dem Klimawandel reagieren?

Der SFV bat die energie-, wirtschafts-, umwelt- bzw. klimapolitischen Sprecher der CDU/CSU, FDP, SPD, Die Grünen, DIE LINKE, Piratenpartei und ÖDP um ein Statement zur Frage, wie die Politik auf die immer dringlicheren Warnungen der Klimaforscher vor dem Klimawandel und auf die immer spärlicheren Ergebnisse der internationalen Klimakonferenzen reagieren solle. „Der Solarenergie-Förderverein Deutschland befasst sich…
Wie sollte die Politik auf die immer dringlicheren Warnungen vor dem Klimawandel reagieren?

EU-Beitrag zum Klimaschutz ist unglaubwürdig

Rede von Sabine Wils, DIE LINKE im Europaparlament am 6.2.2013 Bei der Klimakonferenz in Doha ist nicht viel Substanzielles für den Klimaschutz herausgekommen. Die Vorbildfunktion, die von der EU reklamiert wird, hat keine Glaubwürdigkeit. Die Koalition, die die EU in Durban mit kleinen Inselstaaten und anderen gebildet hat, gab es in Doha nicht mehr. Das…
EU-Beitrag zum Klimaschutz ist unglaubwürdig

Klimachaos: Der Kampf gegen Exxon, BP & Co.

Kontext TV hat eine sehr sehenswerte Sendung veröffentlicht, die in der folgenden E-Mail angekündigt wird: Sehr geehrte Damen und Herren, das unabhängige Nachrichtenmagazin Kontext TV hat eine neue Sendung veröffentlicht: Klimachaos: Der Kampf gegen Exxon, BP & Co. Das Interview ist online zu finden unter: https://youtu.be/PZz0wzdqguU (klick) Mit Bill McKibben, US-Umweltjournalist, Aktivist und Gründer der…
Klimachaos: Der Kampf gegen Exxon, BP & Co.

Ein ökologischer Kurswechsel ist nötig

Neue Studie für ein Zukunftsfähiges Deutschland in einer globalisierten Welt Angelika Zahrnt Schon einmal ließ der BUND skizzieren, wie ein »zukunftsfähiges Deutschland« aussehen müsste. Vor zwölf Jahren entwickelte sich daraus eine vielstimmige öffentliche Debatte. Seitdem ist die Notwendigkeit, nachhaltig zu leben, zwar vielen bewusst geworden. Doch wirklich getan hat sich wenig, viel zu wenig. Nun…
Ein ökologischer Kurswechsel ist nötig