Vom Klimawandel zum Gesellschaftswandel

Konferenz-Flyer

Es geht nicht mehr darum, ob der öko­lo­gi­sche Um­bau in Gang gesetzt wird, sondern wie und mit welchem Tempo, aber die Maß­nah­men zur Bekäm­pfung der Klima­veränderungen­ werden immer noch allzu oft als unvereinbar mit dem Ziel der Schaffung von Arbeitsplätzen und der sozialen Gerechtigkeit betrachtet.
Es besteht jetzt dringender Bedarf an einer gemeinsamen Debatte darüber, wie dieser Umbau beschleunigt und auch gerechter und attraktiver gestaltet werden kann.
Vom Klimawandel zum Gesellschaftswandel

Potsdamer Landesregierung getrieben

Aus Sorge, den Kontakt zu AfD-Wählern in der Lausitz zu verlieren, bekommt „Pro Lausitzer Braunkohle“ für ihre Kampagne „Kleine Klimaschule“ Fördermittel von der Landesregierung – obwohl darin Material des Klimawandel-„Instituts“ EIKE verwendet wird.
Potsdamer Landesregierung getrieben

Mesopotamien mitten in der Klimakrise –

"Hasankeyf", Foto: p. de la Fuente, Liz CC BY-NC-SA 2.0

Bei Fertigstellung des Ilisu Projektes wären mindestens rund 400 archäologisch wertvolle Stätten in Ober-Mesopotamien geflutet – hier begann die menschliche Zivilisation. Dabei steht der 12.000 Jahre alte Ort Hasankeyf am Tigris im Fokus.
Mesopotamien mitten in der Klimakrise –

einfacher, schneller und sparsamer

Das bisherige Layout hat ganz gut funktioniert, sich an unterschiedliche Geräte (mobil und Desktop) angepasst und auch das optische Bild war akzeptabel – aber es war zu ressourcenhungrig. Unsere Internetseite erzeugte CO2-Emissionen in Höhe von 4,54 g pro Seitenaufruf. Das war besser als 30% aller getesteten Internetseiten. Jetzt sind wir besser als 75% aller getesteten Internetseiten.
einfacher, schneller und sparsamer