Verleihung der „Goldenen Klobürste“

Logo Goldene Klobürste

Mit der Verlei­hung des Negativ­preises „Die Gol­dene Klo­bürste“ protes­tieren handels-, umwelt- und energie­politische Organi­sationen am Dienstag in Berlin gegen die Energie­konzerne Vatten­fall und Uniper.
Verleihung der „Goldenen Klobürste“

Offener Brief zum Energiecharta-Vertrag (ECT)

Logo Berliner Wassertisch

Wir sind der Ansicht, dass der Energiecharta-Vertrag mit der Umsetzung des Pariser Klimaabkommens und mit den von Arbeitnehmer*innen und Gewerkschaften entwickelten Maßnahmen für eine gerechte Energiewende unvereinbar ist.
Offener Brief zum Energiecharta-Vertrag (ECT)

Konzerne haben zu viel Macht.

12. Oktober 2019: dezentraler Aktionstag in ganz Deutschland im Rahmen einer europaweiten Aktionswoche vom 11.-19. Oktober 2019 Kampagne gegen Konzernprivilegien: Menschenrechte schützen – Konzernklagen stoppen! ⯈  https://stopisds.org/de/ Aufruf zur europaweiten Aktionswoche vom 11.-19. Oktober 2019 Rechte für Menschen, Regeln für Konzerne – Stopp ISDS! Die Straffreiheit der Konzerne ist außer Kontrolle geraten. Durch katastrophale Freihandels-…
Konzerne haben zu viel Macht.

Attac startet Kampagne für sozial-ökologische Wende

Das Urteil des Bundesfinanzhofes zur Gemeinnützigkeit von Attac droht,das Kräfteverhältnis zwischen Wirtschaftslobbys und kritischer Bürgerschaft weiter zugunsten finanzstarker Konzerne zu verschieben. „Das Urteil ist für uns Ansporn, uns mit noch mehr Energie für globale Gerechtigkeit und ein gutes Leben für alle Menschen einzusetzen“,kündigte Judith Amler vom bundesweiten Attac-Koordinierungskreis an.
Attac startet Kampagne für sozial-ökologische Wende