Oskar Lafontaine – Polemik eines Außenseiters gegen die Windenergie

Wie steht die Linkspartei zur Nutzung der Windenergie? So lautet ein Beitrag des SFV-Geschäftsführers Wolf von Fabeck auf der Intersetseite des Solarenergie-Fördervereins Deutschland e.V. (http://www.sfv.de/artikel/oskar_lafontaine_-_polemik_gegen_die_windenergie.htm). Herr von Fabeck schreibt: Mit einem polemischen Youtube-Beitrag gegen die Windenergie hat Oskar Lafontaine im Saarländischen Wahlkampf 2017 nach den Stimmen von Windenergie-Gegnern gefischt. Geholfen hat es Lafontaine nicht sonderlich … „Oskar Lafontaine – Polemik eines Außenseiters gegen die Windenergie“ weiterlesen

Lafontaine auf gleichem Kurs wie die Große Koalition

28 % der Saarländer beziehen Ökostrom. Da ist das Saarland Spitze in Deutschland. Aber bei der Erzeugung Erneuerbaren Stromes ist das Saarland  Schlusslicht.  Nur 7 % des Stroms stammen gegenwärtig aus erneuerbaren Quellen. 2020 sollen es 20 % sein. Wirtschaftsminister Heiko Maas (SPD) will Erneuerbaren Strom fördern und in den nächsten 4 Jahren den Ökostrom … „Lafontaine auf gleichem Kurs wie die Große Koalition“ weiterlesen

Sozial und ökologisch?

Umweltpolitische Konferenz der Linksfraktion in Berlin Johann Martens Auf einer Konferenz am Samstag (16.5.2009) in Berlin wurde darüber diskutiert, wie die Linkspartei Ökonomie und Umwelt unter einen Hut bringen kann. Unsere Wirtschaftsweise spielt der Umwelt übel mit, so die Bundestagsabgeordnete der Linkspartei Eva Bulling-Schröter. Schwund der Tropenwälder, Überfischung der Meere, Übernutzung der Rohstoffe zum Schaden … „Sozial und ökologisch?“ weiterlesen