Tarantel Nr. 89 (II-2020)

Deckblatt Tarantel 89

Nach Angaben des Stockholmer International Peace Research Instituts (SIPRI) werden gegenwärtig 25 Prozent der gegenwärtigen Umweltschäden durch Militär verursacht: Die massive Zerstörung der natürlichen Umweltbedingungen in Kampfgebieten erfolgt physikalisch durch radioaktive Strahlung beim Einsatz von DU-Munition, chemisch durch die Zerstörung von Chemiefabriken, was einem Giftgasangriff ähnelt, und biologisch durch Brände und den Verlust an Tieren und Menschen.
Tarantel Nr. 89 (II-2020)

„Altparteien“ und AfD – eine Sippschaft

Trägt die AfD ihren Namen eigentlich zurecht? Was ist alternativ an ihr? – Sie macht die gleiche Politik wie die „Altparteien“, von denen sie sich absetzen will. Einziger Unterschied: Was jene hinter dem Rücken betreiben und mit anders lautenden Worten verschleiern, posaunt die AfD offen aus.
„Altparteien“ und AfD – eine Sippschaft

Beiträge zur Umweltpolitik – Heft 20

Der Kapitalismus untergräbt die Lebensgrundlage der Menschheit Die aktuelle Weltwirtschaftskrise verstehen – ein ökosozialistischer Ansatz   38 Seiten Autor: Saral Sarkar 1. Aufl. (01/2012, Mai 2012) Hrsg.: Ökologische Plattform bei der Partei DIE LINKE Bei unseren Veröffentlichungen im Rahmen der „Beiträge zur Umweltpolitik“ haben wir auch immer soziale und ökonomischen Fragen, die mit den ökologischen…
Beiträge zur Umweltpolitik – Heft 20