steigende Strompreise bei konventionellen Anbietern – sinkende bei Anbieter erneuerbarer Energie

Wie der Focus berichtete, werden mindesten 32 Stromanbieter ihre Strompreise zum 1.April 2014 erhöhen. Als Vorwand dient (wieder einmal) die gestiegene EEG-Umlage. Dass es auch anders geht, hat der Ökostromanbieter Lichtblick bewiesen, der seinen Strompreis nicht nur nicht erhöht, sondern zum 1.März gesenkt hat.

Der Preis für Ökostrom

Angesichts der Preispolemik gegen Ökostrom  erübrigt sich ein Kommentar zu diesem ungekürzten Text einer Rundmail von Lichtblick an seine Kunden: Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: LichtBlick senkt den Preis für Ökostrom Kunden-Nr.: XXX Guten Tag XXX, für Sie und alle LichtBlick Kunden ist schon heute Bescherung. Denn wir senken den Preis für unseren Ökostrom um 0,72 … Weiterlesen