Haltbarkeit – ein vergessenes Qualitätsmerkmal?

Vortrag mit Diskussion, gemeinsame Veranstaltung mit VDI und VDE Schwerpunkte des Vortrages: Die Begriffsfamilie Obsoleszenz … von lateinisch obsolescere: sich abnutzen, alt werden, aus der Mode kommen, an Ansehen, an Wert verlieren. Bezeichnet, dass Produkte oder Wissensbestände auf natürliche oder künstlich beeinflusste Art veraltet sind oder altern. Die Gesellschaftliche Relevanz Das Qualitätsziel Haltbarkeit (Vermeidung von […]

Obsoleszenz – geplant oder vom Markt “erzwungen”?

“Früher war alles besser” – hört man oft. Aber ist das wahr? Teilweise ist diese Ansicht durch unsere Erinnerung verfälscht, in der bevorzugt angenehme, positive Ereignisse aufbewahrt werden. Dabei ist das Angenehme für jeden Menschen verschieden. Also alles nur Fiktion? Technische Artefakte sind teilweise auch von menschlichen Einschätzungen abhängig. Menschen bestimmen, was ihnen aufhebenswert erscheint. […]

Französische Regierung stoppt „geplante Obsoleszenz“

Im gerade verabschiedeten „Energiewendegesetz“ will die französische Regierung die geplante Obsoleszenz unterbinden. Ins Verbraucherschutzgesetz soll der Tatbestand der „arglistigen Täuschung“ für wirtschaftlich und ökologisch kriminelles Verhalten für die geplante Obsoleszenz aufgenommen werden, eine Forderung, die auch in Deutschland seit längerem von Umweltverbänden vertreten wird. Die Bundesregierung hat bisher noch nicht reagiert. Definiert wird geplante Obsoleszenz […]

Portal gegen Obsoleszenz

Wir veröffentlichen hier einen Aufruf von Stefan Schridde mit den Links zu seinem Blog (unten): Geplante Obsoleszenz ist ein versteckter Mangel Kunden erwarten Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und partizipatives Qualitätsmanagement Wie oft hört man auf die Beschwerde bei einem Schaden kurz nach Ablauf der Gewährleistung, dies sei ein Ausnahmefall? Es sei ein Einzelfall, der so sonst nicht […]