Nachhaltiges Palmöl ?

Donnerstag, 29. November 2012 Die EU-Kommission hat am Samstag einer Regelung zugestimmt, mit der Palmöl unter bestimmten Bedingungen als nachhaltig eingestuft werden kann. Laut Umweltverbänden gehört es jedoch zu den schädlichsten Formen von Biokraftstoffen. Damit billigt die Kommission einen Vorschlag des Runden Tisches für nachhaltiges Palmöl (RSPO), der aus Palmölproduzenten und –händlern sowie einigen Umwelt-…
Nachhaltiges Palmöl ?

EU-Freihandelsvertrag bedroht Regenwälder

Auf seiner Webseite ruft der Hamburger Verein „Rettet den Regenwald e.V.“ auf, sich an der Kampagne gegen das EU-Freihandelsabkommen mit Kolumbien und Peru zu beteiligen. Das Abkommen ist „ein Anreiz, die Produktion von Palmöl auszuweiten. In Kolumbien stehen bereits hunderttausende Hektar Palmöl-Monokulturen, dort wo vorher meist Regenwald war.“ „Bitte unterstützen Sie die Kampagne kolumbianischer, peruanischer…
EU-Freihandelsvertrag bedroht Regenwälder

Aufruf an die EU: Schluss mit Agrosprit

Rettet den Regenwald e.V. hat folgenden Aufruf veröffentlicht, den wir gern unterstützen: Liebe Freundinnen und Freunde des Regenwaldes, die von der EU beauftragten Experten und Wissenschaftler aus aller Welt sind sich einig. Agrosprit aus Palmöl, Soja und Raps verursacht mehr klimaschädliche Emissionen als fossiler Dieselkraftstoff. Für Agrarenergie werden die Regenwälder gerodet und durch steigende Lebensmittelpreise…
Aufruf an die EU: Schluss mit Agrosprit