Bitte bis Silvester Atmen, Trinken und Essen einstellen!

Sind Sie ein durchschnittlicher („normaler“) Erdenbürger und wollen Sie, dass Ihre Enkel und Urenkel auch noch eine lebenswerte Umwelt vorfinden? Dann sollten Sie ab sofort bis Silvester Ihren Stoffwechsel einstellen! Heute, am 1. August 2018 ist der earth overshoot day (dt. „Erderschöpfungstag“ – das ist der Tag, an dem die Erdbevölkerung rechnerisch die gesamte Menge an…
Bitte bis Silvester Atmen, Trinken und Essen einstellen!

5,3% Wachstum

Mit dieser Geschwindigkeit beschleunigen „die Deutschen“ im Durchschnitt die Selbstzerstörung der Menschheit. „Am 24. April hat die deutsche Bevölkerung rechnerisch die gesamte Menge an natürlichen Ressourcen verbraucht, die ihr an Biokapazität im Jahr 2017 zusteht.“ (Quelle: https://germanwatch.org/overshoot) 2016 haben wir (Menschen in Deutschland) noch 119 Tage – bis zum 29. April – gebraucht, um die…
5,3% Wachstum

Die Kurve der Wut

Hinweis auf den sehr lesenswerten Kommentar von Rüdiger Haude (SFV) zu einem BILD-Artikel: Warum zahlen wir so viel für Strom? Auszug: „Die Bild-„Zeitung“ … erreicht über 12 Millionen Leser. … „Bild“ baut seinen Erfolg darauf auf, für komplizierte Probleme einfache Scheinerklärungen anzubieten. Dabei wird nebenbei ziemlich kräftig Politik gemacht. … … Aber ein Boulevard-Medium, das…
Die Kurve der Wut

Energiewende von unten

Für die Auseinandersetzung um die Weiterführung und Beschleunigung der Energiewende hat der SprecherInnenrat als Antwort auf die Energiepolitik der Regierung ein eigenes Eckpunktepapier verfasst. Unsere Antwort auf das Abwürgen der Energiewende „von oben“ lautet: „Energiewende von unten“! Wir wollen die Befürwortung der Energiewende durch die Mehrheit in unserem Land nutzen, um die Stromversorgung immer weniger…
Energiewende von unten

Peak Oil – wie widerstandsfähig ist die Gesellschaft, wenn das Öl zu Ende geht?

„Resilienz Österreich [1]“ Peak-Oil-Resilienz = Sozialkapital & Infrastruktur Das vom Österreichischen Klima- und Energiefonds (KLIEN) der Österreichischen Bundesregierung geförderte Forschungsprojekt „Resilienz Österreich“ untersucht, wie krisenfest die österreichischen Regionen angesichts mittelfristig rückläufiger Erdölförderung (Peak Oil) sind. Erste Projektergebnisse sind nun verfügbar auf der Website http://www.umweltbuero-klagenfurt.at/resilienz/ Peak Oil ist möglicherweise bereits überschritten. Die Erdölknappheit nach diesem Gipfelpunkt…
Peak Oil – wie widerstandsfähig ist die Gesellschaft, wenn das Öl zu Ende geht?

Warten auf das Wachstum

14.02.2013 | 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr Universität Karlsruhe, Gebäude 20.12, Karlsruhe Mit Alexis Passadakis Gibt es eine Lösung der Eurozonen-Krise jenseits eines neuen Booms? Die gegenwärtige Bearbeitung der Eurozonenkrise setzt auf Austerität, führt zu Rezession und hofft auf neue Blasen und Wachstum. Als Alternative schlagen einige Akteure mehr oder weniger elaborierte euro-keynesianische Konzepte vor. In einigen Fällen sogar mit einer ökologischen…
Warten auf das Wachstum