Tempo 30 – europaweit!

Die Europäische Bürger-Initiative „30km/h – macht die Straßen lebenswert!“ wurde am 13.11.2012 von der EU-Kommission zur Unterschriftensammlung registriert. Das teilt die Europäische Bürger-Initiative (EBI) auf ihrer Internetseite mit. Jetzt ist ein Jahr lang Zeit, um in mindestens 7 EU-Mitgliedsländern eine Million Unterschriften zu sammeln. Wenn das gelingt, ist die EU-Kommission verpflichtet, sich innerhalb von drei…
Tempo 30 – europaweit!

Auflage statt Wahrheit

Unter der Überschrift Wenn die Sonne böse wird versucht das Mitglied der Chefredaktion des Stern, Hans-Ulrich Jörges (Journalist des Jahres 2004 in der Kategorie Politik) in Heft 34/2012 die Leser gegen die Energiewende aufzuhetzen.  Seine „Argumente“ sind eine suggestive Mischung aus Fakten, Ungenauigkeiten und Halbwahrheiten. Er knüpft an die finanzielle Unsicherheit der „meisten Menschen“ an und…
Auflage statt Wahrheit

Peak Oil, Peak Soil, Peak Metal

Nachdem die Existenz eines „Peak Oil“ akzeptiert und auch verstanden wurde, dass ein „Peak Soil“ – die beginnende Erschöpfung landwirtschaftlichen Bodens – droht, berichtet das österreichische Social Innovation Network über den „Peak Metal“ – den Förderhöhepunkt der metallischen Ressourcen. Der Autor, Andreas Exner, bezieht sich auf ein Forschungsprojekt des Österreichischen Klima- und Energiefonds (KLIEN). Das…
Peak Oil, Peak Soil, Peak Metal

Peak Oil. Sicherheitspolitische Implikationen knapper Ressourcen

Zentrum für Transformation der Bundeswehr. Dezernat Zukunftsanalyse. 07/2010 Ende August 2010 kam ein nicht für die Veröffentlichung vorgesehenes Dokument der Bundeswehr in die Presse (Spiegel online). Die Aussagen dieser Studie sind so brisant, dass das Verteidigungsministerium bisher eine Stellungnahme abgelehnt hat. In der Studie werden die Folgen der unumkehrbaren Rohstoffverknappung bei Erdöl und Erdgas untersucht.…
Peak Oil. Sicherheitspolitische Implikationen knapper Ressourcen

Kann die Linke Wachstum wollen?

Elmar Altvater Die Arbeitsgesellschaft verlangt eine kleine Kulturrevolution: Arbeitszeitverkürzung Die Partei DIE LINKE hat mit der Debatte um ihr Grundsatzprogramm begonnen, das sie im Herbst 2011 beschließen will. Neues Deutschland begleitet die Debatte – in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung – mit einer Artikelserie. Nachdem zum Auftakt sechs »Offene Fragen« behandelt wurden, geht es nun quer…
Kann die Linke Wachstum wollen?