Klimanotstand auch in Deutschland ausrufen!

Wir stehen kurz vor einer Klimakatastrophe.
Führende Wissenschaftler*Innen warnen uns, dass wir nur noch 12 Jahre Zeit haben, um Notfallmaßnahmen gegen den Klimawandel zu ergreifen, und somit die Erderwärmung auf 1,5° Erwärmung zu begrenzen. Ansonsten drohen fatale, und lebensbedrohliche Konsequenzen für Menschen und andere Lebewesen weltweit.

Petition für mehr Lärmschutz

Jetzt unterzeichnen! Liebe Freunde und Mitstreiter*innen, jetzt ist es endlich so weit, vom 9.2.2017 bis 9.3.2017 kann unsere Petition für mehr Lärmschutz an den Deutschen Bundestag online unterzeichnet werden. Bitte helft mit, über 50.000 Unterschriften zu erreichen und zeichnet direkt auf der Website des Deutschen Bundestages unsere Petition: https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2016/_12/_13/Petition_68955.mitzeichnen.registrieren.html (die dort zur Authentifizierung einzugebenden Daten […]

Petition: Mehr Naturschutz in Brandenburg!

Umweltschützer starten Online-Petition Am 7. Mai starteten Brandenburger Naturschützer ihre Online-Petition für mehr Naturschutz im Land. Der Appell richtet sich an die Landtagsabgeordneten die in diesen Tagen die Weichen für den neuen Landeshaushalt stellen. „Brandenburg galt jahrelang zu Recht als das Vorzeige-Land in Sachen Naturschutz. Inzwischen sind wir aber am „Tabellenende“ angelangt und ein weiterer […]

Schluss mit Altmaiers Märchen — Energiewende retten!

Auf Avaaz.org wurde folgende Online-Petition gestartet: Unser Klimaschutz hängt am seidenen Faden: In 72 Stunden könnte Umweltminister Altmaier Deutschlands Energiewende den Garaus machen und uns weismachen, dass wir davon profitieren. Nur wenn wir jetzt sein Märchen öffentlich bloßstellen, können wir Deutschlands Energiewende retten! Herr Altmaier versucht uns einzureden, dass nur seine “Strompreisbremse” uns Bürger vor […]

„Water Makes Money“ – der Kampf geht weiter

Mitteilung des Umweltinstitutes München Im Februar fand in Paris ein Prozess gegen den Film „Water Makes Money“ statt. Das Verfahren gegen den französischen Filmvertrieb und den Protagonisten Jean-Luc Touly entwickelte sich zu einem politischen Tribunal gegen die privaten Wasserkonzerne. Ausführlich berichteten der Angeklagte und zahlreiche Zeugen über die Machenschaften des Konzerns Veolia. Im abschließenden Plädoyer sah […]

Petition gegen die Privatisierung der Wasserversorgung

Liebe Freundinnen und Freunde, die EU-Kommission will den Markt für die Privatisierung der Wasserrecht freigeben. Monitor hat darüber am 13.12.2012 eine Sendung ausgestrahlt: Geheimoperation Wasser: Wie die EU-Kommission Wasser zur Handelsware machen will. Wenn ihr wie ich gegen diese Privatisierung seid, dann unterschreibt bitte jetzt! Bis Mitte Januar müssen 300.000 Unterschriften und bis Sept. 1 […]

Der Wasser-Konzern Veolia klagt gegen den Film „Water Makes Money“. Es droht das Verbot des Films.

Angesichts des weltweiten Erfolges des Filmes „Water Makes Money“ hat der Konzern Veolia nicht den Versuch gewagt, frontal dagegen vorzugehen. Doch die französische Vertriebfirma La Mare aux Canards und der zentrale Protagonist des Films, der Veolia – Mitarbeiter Jean-Luc Touly, wurden verklagt. Am 14.02.2013 beginnt um 13:30 der Prozess im Pariser Justizpalast. Aus Solidarität zeigt […]