Antrag der ÖPF Baden-Württemberg

Für DIE LINKE liegt dem sozial-ökologischen Umbau der Gesellschaft die solidarische regionale Strukturpolitik zugrunde. Die Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger an den Entscheidungen, wie wir Energie erzeugen, wie wir Handel betreiben, wie wir produzieren wollen und in wessen Besitz sich Netze, Produktionsanlagen oder auch die Stadtwerke befinden, schafft die notwendige Akzeptanz, auch auf lokaler Ebene, für die Frage, wie wir eigentlich leben wollen.
Antrag der ÖPF Baden-Württemberg

Beiträge zur Umweltpolitik – Heft 18

Nachhaltige Schrumpfung der Wirtschaft bei einem sozial-ökologischen Umbau der Eigentumsverhältnisse und Produktivkräfte Tagung am 12. März 2011 in Berlin   74 Seiten 2., geänderte Aufl. (Juni 2011) Hrsg.: Ökologische Plattform bei der Partei DIE LINKE Download als PDF-Datei (451 kB) Inhaltsverzeichnis Kap. Inhalt Seite Vorwort 5 1. Einladung 7 2. „Presseinformation Pressemeldung der Ökologischen Plattform…
Beiträge zur Umweltpolitik – Heft 18