Fracking: Widerstand lohnt sich

Im Deutschlandradio Kultur lohnt sich die Sendung „Fracking – Anbohren und Abhören„. Darin wird berichtet vom kleinen widerständigen Dorf Zurawlow, einer Gemeinde im Osten Polens, 40 Kilometer entfernt von der ukrainischen Grenze, von Formen des Widerstandes und Methoden, die der Staat und Chevron anwenden, um den Widerstand zu brechen.

Von Polen lernen: Gentech-Kartoffel auch in Deutschland verbieten!

Presseerklärung von Dr. Kirsten Tackmann (MdB)  „Was in Polen gefährlich ist, kann Bundesministerin Aigner nicht ignorieren. Sie muss die Amflora verbieten und das polnische Anbauverbot auf der EU-Ebene verteidigen“, fordert Dr. Kirsten Tackmann. Die agrarpolitische Sprecherin der Linksfraktion hatte die Bundesregierung gefragt, welche Rückschlüsse sie aus dem Anbauverbot für Amflora-Kartoffeln in der Republik Polen zieht.…
Von Polen lernen: Gentech-Kartoffel auch in Deutschland verbieten!

Will Christoffers CCS nach Polen exportieren?

Von unserem Mitglied Thomas Reuter erhielten wir am 26.6.12 folgende Nachricht: Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, durch die Bemühungen von Ralf Christoffers in Brüssel um Fördergelder dafür, dass Brandenburger CCS in Polen unterzubringen … stieß ich beim Googeln nun auf eine Nachricht bei Wir im Niederbarnim. … Der harmlose Bericht über einen Arbeitsbesuch von Ralf Christoffers…
Will Christoffers CCS nach Polen exportieren?

Illegaler Gen-Mais in Polen

Pressemitteilung des Umweltinstitutes München, 29. März 2012 Verkaufsstopp gefordert Die deutsche KWS Saat AG drängt mit genmanipuliertem Maissaatgut auf den polnischen Markt, obwohl der Verkauf von Gen-Saatgut und der kommerzielle Anbau dort verboten sind. Seit vier Jahren werden etwa 3000 Hektar Gen-Mais illegal in Polen angebaut. Die polnische Regierung hat bisher nicht eingegriffen. Nun will…
Illegaler Gen-Mais in Polen