Gülle-Unfall in Bockhorst, Versmolds unappetitliche Seite

Stellungnahme von DIE LINKE. Kreis Gütersloh Mit dem Slogan „Versmold macht Appetit“ wirbt die Stadt (https://www.versmold.de/). Weniger charmant wird Versmold auch als „Wurstküche Westfalens“ oder gar als „Fettfleck Deutschlands“ bezeichnet. Seit Jahrzehnten bildet die Fleischwarenindustrie die Basis des Versmolder Wohlstandes und sichert viele Arbeitsplätze. Der Austritt von 200.000 Liter Gülle (klick) aus zwei Gülle-Hochbehältern am […]

Die Landwirtschaft wird Opfer eines Systemfehlers

Pressemitteilung von Kirsten Tackmann, MdB, agrarpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE; 8.12.2015 zum Bericht des DBV zur wirtschaftlichen Lage der Landwirtschaft (klick) Die aktuell schwierige wirtschaftliche Lage vieler Landwirtschaftsbetriebe ist Folge eines Systemfehlers: wer immer mehr und billiger für immer übermächtigere Molkereien, Schlachthöfe und Handelskonzerne produziert wird zum Bittsteller. Noch mehr Agrarexport und Börsenhandel wären […]

IEA warnt vor Billigöl

schreibt Wolfgang Pomrehn am 20.11.2015 in junge Welt Energieministerkonferenz berät in Paris mit Konzernvertretern über Klimaziele. Neuer Agenturchef will Kooperation mit Schwellenländern stärken Von der Öffentlichkeit kaum beachtet, trafen sich in Paris Mitte der Woche die Energieminister der westlichen Industriestaaten. Alle 29 Mitglieder der Internationalen Energieagentur (IEA), die ihren Sitz in der französischen Hauptstadt hat, […]

Beiträge zur Umweltpolitik – Heft 23

Sozial und ökologisch faire landwirtschaftliche Boden- und Pachtpreise 81 Seiten Redaktionsschluss: Mai 2015 Autor: Rita Kindler Download als pdf (hier klicken)  Aus dem Vorwort Unter dem Druck der globalen Bevölkerungszunahme und des Klimawandels wird künftig in unseren Breiten jeder Betrieb als Produzent von Nahrungsgütern, Biorohstoffen und alternativen Energien sowie nicht zuletzt als wichtiges Glied im […]

Aufruf an die EU: Schluss mit Agrosprit

Rettet den Regenwald e.V. hat folgenden Aufruf veröffentlicht, den wir gern unterstützen: Liebe Freundinnen und Freunde des Regenwaldes, die von der EU beauftragten Experten und Wissenschaftler aus aller Welt sind sich einig. Agrosprit aus Palmöl, Soja und Raps verursacht mehr klimaschädliche Emissionen als fossiler Dieselkraftstoff. Für Agrarenergie werden die Regenwälder gerodet und durch steigende Lebensmittelpreise […]

Atomkraft ist ein Desaster

Interview mit Wolfgang Ehmke Es geht um Milliarden-Profite: Energiekonzerne benutzen die Klimaschutzdebatte, um den Ausstieg aus der Kernkraft zu verhindern. Doch mit den jüngsten Protesten gegen die Castor-Transporte hat auch der Widerstand der Anti-Atom-Bewegung zugenommen. Wolfgang Ehmke, Mit-Organisator der Proteste im Wendland, im Gespräch mit marx21 marx21: Mit insgesamt rund 16.000 Teilnehmenden waren die Anti-Atom-Proteste […]

Glaubst Du das wirklich?

„Atomenergie ist unverzichtbar.“ „Atomenergie schützt das Klima, ist billig und schafft Arbeit.“ „Erneuerbare Energien müssen erst noch entwickelt werden.“ Schluss mit den Mythen! Flyer des IPPNW