Beiträge zur Umweltpolitik – Heft 7

Die Agro-Gentechnik – zur Zukunft der gentechnikfreien Land- und Lebensmittelwirtschaft Redaktionsschluss: Juni 2013 überarbeitete Neuauflage von Heft 2005/1 Autoren: Christian Rehmer, Anneka Cooke 105 Seiten Die beiden Autor_innen Anneka Cooke und Christian Rehmer beschreiben die Chancen und Risiken transgener Pflanzen und Tiere. Die agrarpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion DIE LINKE, Dr. Kirsten Tackmann, betont in ihrem…
Beiträge zur Umweltpolitik – Heft 7

Fracking – gut oder schlecht?

Hinweis auf einen sehr gründlichen Artikel über Fracking im Schattenblick vom 15.3.2013: Fracking – schlechte Luft aus den Mikrokavernen des Tiefengesteins Einführung in Risiken und Nebenwirkungen In dem Artikel wird allgemein verständlich über die Technologie, Unsicherheiten, Wissensdefizite und Interessenvertreter informiert. Beispiel: „Wir sprechen hier nicht von der seit über 50 Jahren bekannten Methode des „Fracking“,…
Fracking – gut oder schlecht?

Handykrankheit

Unter dem Titel Alarmierende Handy-Studie veröffentlichte die „Epoch Times Deutschland“ am 14.01.2012 einen Bericht ihrer schwedischen Korrespondentin Susanne Larsson über die Gefahren der Handy-Nutzung insbesondere bei Kindern und Jugendlichen. Dort heisst es: „Der Gebrauch von Handys nimmt unter Kindern und Jugendlichen immer stärker zu. Experten warnen vor den Gefahren, da Kinder durch die Strahlung stärker…
Handykrankheit

Täuschungsmanöver Atomausstieg?

Über die GAU-Gefahr, Terrorrisiken und die Endlagerung Marko Ferst 136 Seiten, Edition Zeitsprung, 9,95 € Die Beinahe-Katastrophe im schwedischen Forsmark 2006 zeigte erneut: auch westliche Atomkraftwerke sind keineswegs sicher. Bei einem Atomunfall in Deutschland müßten fünf bis sechs Bundesländer komplett umgesiedelt werden, wollte man die Fehler nach dem Tschernobylunglück nicht hier wiederholen. Wegen der geringeren…
Täuschungsmanöver Atomausstieg?