Götz Brandt: Ökologische Umbrüche und Technik. Leitlinien für eine ökologische Linke

Rezension von Marko Ferst Götz Brandt liest in seinem Buch den Parteien die Leviten, fordert grüne Wirtschaftspolitik Seit annähernd einem Jahrzehnt prägt Götz Brandt als einer der stra­tegischen Köpfe die Ökologische Plattform bei der LINKEN. 1975 wurde er als Professor für land­wirt­schaft­li­che­n Anla­genbau abberufen wegen „nicht sys­tem­konformen Verhaltens“ und „kriti­scher Ein­stellung zum Hoch- und Fach­schulwesen…
Götz Brandt: Ökologische Umbrüche und Technik. Leitlinien für eine ökologische Linke

Beiträge zur Umweltpolitik – Heft 18

Nachhaltige Schrumpfung der Wirtschaft bei einem sozial-ökologischen Umbau der Eigentumsverhältnisse und Produktivkräfte Tagung am 12. März 2011 in Berlin   74 Seiten 2., geänderte Aufl. (Juni 2011) Hrsg.: Ökologische Plattform bei der Partei DIE LINKE Download als PDF-Datei (451 kB) Inhaltsverzeichnis Kap. Inhalt Seite Vorwort 5 1. Einladung 7 2. „Presseinformation Pressemeldung der Ökologischen Plattform…
Beiträge zur Umweltpolitik – Heft 18

Götz Brandt: Ökologische Umbrüche und Technik

Leitlinien für eine ökologische Linke Edition Zeitsprung, 2011, 300 Seiten, 15,90 €   Längst sind die Grenzen des Wachstums überrannt. Die Gefahr, dass der Klimawandel einen Klimakollaps gebiert, wird immer wahrscheinlicher. Wir wirtschaften zu Lasten zukünftiger Generationen, fügen ihnen unermeßliche Schäden zu. Der Material- und Energieverbrauch der Industriegesellschaften muss um ganze Größenordnungen reduziert werden, Produktion…
Götz Brandt: Ökologische Umbrüche und Technik