Eine erschütternde Rede

Lieber Walter, liebe Freunde Eine erschütternde Rede von Norman Paech1, emeritierter deutscher Professor für Politikwissenschaft und für Öffentliches Recht an der Universität Hamburg. Normalerweise ein ruhiger und zurückhaltender Mensch. Diese Rede verdient größte Verbreitung, damit wir uns dagegen wehren. Er beginnt seine Rede so: Ich grüße alle Friedensfreundinnen und Friedensfreunde zum Ostermarsch in Hamburg. Wir leben…
Eine erschütternde Rede

umstrittene Ölpipelines in den USA

Trump ist auf dem Weg, fortschrittliche Schritte seines Vorgängers zu revidieren. Das berichtet das österreichische EU-Umweltbüro, ein gemeinsames Projekt des Ministeriums für ein lebenswertes Österreich (https://www.bmlfuw.gv.at/), des EUROPEAN ENVIRONMENTAL BUREAU (http://www.eeb.org/), des DNR Deutscher Naturschutzring EU-Koordination (http://www.eu-koordination.de/) und der Allianz Klimagerechtigkeit (http://klima-allianz.at/): „Lang hat sich Donald Trump nicht damit Zeit gelassen, die schlimmsten Befürchtungen von…
umstrittene Ölpipelines in den USA

Briefwechsel von Helmut Käss mit dem MdB Carsten Müller zu „Aleppo“

Wir veröffentlichen hier mit seiner freundlichen Genehmigung die letzte E-Mail des Schriftwechsels, den Helmut Käss bereits auf seiner Internetseite publiziert hat (klick). *Gesendet:* Dienstag, 29. November 2016 um 11:43 Uhr *Von:* „Helmut Käß“ *An:* „Carsten Müller“ Herrn Carsten Müller, MdB, Sehr geehrter Herr Müller Herzlichen Dank für Ihre Antwort. Die Friedensbewegung ist der Meinung, dass…
Briefwechsel von Helmut Käss mit dem MdB Carsten Müller zu „Aleppo“

Mit dem Autor Michael Kopatz über Michael Kopatz hinausgehen!

Buchkritik: „Ökoroutine“ Wie kann das Potential von „Ökoroutine“ (klick) ausgeschöpft werden und was ist dazu erforderlich? Diese Frage stellt sich HansJürgen Schulze vom Sozialökologischen Bündnis Plön in seinem Beitrag, der als „Baustelle“noch lange nicht fertig ist. Die bisher letzte Aktualisierung erfolgte am 10.11.16. Vorab: Statt einer eigenen Buchrezension beziehe ich mich auf jene von Wolfgang…
Mit dem Autor Michael Kopatz über Michael Kopatz hinausgehen!

US-Wahlen: Sieg für Trump und BAYER

Coordination gegen BAYER-Gefahren e.V., 9.11.2016 433.000 US-Dollar spendete BAYER für den aktuellen Wahlkampf von Trump über so genannte Politische Aktionskomitees (PACs). Aus dem Budget des Leverkusener Multis für die Präsidentschaftskampagne gingen fast 80 Prozent an republikanische KandidatInnen. Antonius Michelmann, Geschäftsführer der Coordination gegen BAYER-Gefahren, kommentiert: „Der Sieg Trumps ist auch ein Sieg für BAYER.“ BAYER…
US-Wahlen: Sieg für Trump und BAYER