„Verbesserung der Akzeptanz von CCS“

Liebe CCS-Gegner, wir schreiben heute seit längerer Zeit einen Newsletter an alle, die sich in unsere Mitstreiterliste eingetragen haben. Wir bitten alle dringend um Unterstützung, nehmt euch ausnahmsweise einmal Zeit diese etwas längere Nachricht durchzulesen. Wir müssen leider feststellen, dass sich das CCS-Karussell jetzt auf EU-Ebene beschleunigt weiter dreht. Zur Zeit gibt es dort starke…
„Verbesserung der Akzeptanz von CCS“

CO2-Verpressung in Erdöl- und Ergasfelder kann nur durch Änderung des Bergrechts verhindert werden

Wir veröffentlichen hier die Pressemitteilung des „Verein zum Schutze des Rheins und seiner Nebenflüsse e.V.“ (VSR-Gewässerschutz) vom 23.4.2012 Auch in Deutschland soll in Zukunft wie schon in anderen Ländern Kohlendioxid (CO2) in Erdgas- und Erdölfelder zur Erhöhung der Ausbeute eingepresst werden. Dabei verbleibt das CO2 dann weitgehend im Untergrund. Es treten für die Umwelt dann…
CO2-Verpressung in Erdöl- und Ergasfelder kann nur durch Änderung des Bergrechts verhindert werden

Weil wir die Erde der Bananenrepublik so lieben 2011….

Ohne Wissen der Bevölkerung und der lokalen Behörden werden giftige Chemikalien unter die Erde gepresst, um mittels „Fracking“ Erdgas zu gewinnen. Grundlage ist das Bergrecht… Rüdiger Sagel am 15.2.2011: Wir sind als Linke grün Rüdiger Sagel am 30.3.2011: Unkonventionelle Gasgewinnung: LINKE lehnt ab!