Beiträge zur Umweltpolitik – Heft 9

„Wohlstand“ nach der Vielfachkatastrophe    114 Seiten 1. Auflage, 2012 2. Auflage, 2013 Autor: Götz Brandt Das Heft ist vergriffen. Sie können die 2. durchgesehene und ergänzte Auflage 2013 hier herunterladen: https://www.oekologische-plattform.de/wp-content/uploads/2012/10/BzU_09-2.pdf (858 KB)   Wir sind dabei – und „wir“ sind die Industrieländer – unsere natürlichen Lebensgrundlagen zu zerstören. „Wir leben wahrscheinlich in einem ,Goldenen…
Beiträge zur Umweltpolitik – Heft 9

Beiträge zur Umweltpolitik – Heft 20

Der Kapitalismus untergräbt die Lebensgrundlage der Menschheit Die aktuelle Weltwirtschaftskrise verstehen – ein ökosozialistischer Ansatz   38 Seiten Autor: Saral Sarkar 1. Aufl. (01/2012, Mai 2012) Hrsg.: Ökologische Plattform bei der Partei DIE LINKE Bei unseren Veröffentlichungen im Rahmen der „Beiträge zur Umweltpolitik“ haben wir auch immer soziale und ökonomischen Fragen, die mit den ökologischen…
Beiträge zur Umweltpolitik – Heft 20

Arbeitsplan der Ökologischen Plattform – 2012

Bundestreffen der Plattform am 21.u. 22.4. in Lübeck, DJH vor dem Burgtor. Sitzungen des Koordinierungsrates am 11.2.; 20.4.; 25.8. und  24.11.2012 Teilnahme mit Info-Ständen an L-L-Demo 15.1. , Parteitag 2/3.6. ,Umweltfestival in Berlin 3.6.2012 Vorbereitung der Wahl der Delegierten zum Parteitag Vorbereitung des Bundestreffens mit Delegiertenwahl und Wahl der Leitungsgremien der Plattform Teilnahme an der…
Arbeitsplan der Ökologischen Plattform – 2012

Tim Jackson: Wohlstand ohne Wachstum – Leben und Wirtschaften in einer endlichen Welt

Rezension von Götz Brandt Gleich drei Prominente haben ein Vorwort zum Buch des Engländers Tim Jackson geschrieben: Jürgen Trittin, Uwe Schneidewind und Barbara Unmüßig. Kein Wunder, wird doch von Ökonomen eingeschätzt, dass hier das Grundlagenwerk der Postwachstumsökonomie vorliegt. Das Buch enthält eine kritische Einschätzung bisher bekannter Theorien und praktischer Vorschläge, wie ein dauerhafter Wohlstand in…
Tim Jackson: Wohlstand ohne Wachstum – Leben und Wirtschaften in einer endlichen Welt

Die ökosozialistische Erklärung von Belém

II. Internationales Manifest „Die Welt leidet an einem durch den Klimawandel ausgelösten Fieber, und die Krankheit ist das kapitalistische Entwicklungsmodell.“ Evo Morales, Präsident von Bolivien, September 2007 Die Menschheit vor der Wahl Die Menschheit steht heute vor einer klaren Wahl: Ökosozialismus oder Barbarei. Wir brauchen keinen weiteren Beweis für die Barbarei des Kapitalismus, dieses parasitären…
Die ökosozialistische Erklärung von Belém

Ökosozialistisches Manifest

Ein Beitrag der Ökologischen Plattform bei der Linkspartei.PDS zur Programmdiskussion Verabschiedet auf der Sitzung des erweiterten Koordinierungsrates am 16. September 2006 Warum ist linke ökologische Politik notwendig? Der Mensch ist Bestandteil der Natur und kann sich auch mit noch so spektakulären wissenschaftlichen Erkenntnissen und noch so hervorragenden technischen Entwicklungen nicht von ihr trennen, kann sie…
Ökosozialistisches Manifest