Wie wir uns entwickelt haben

Die Ökologische Plattform wurde am 24.6.1994 gegründet.

Bereits mit der Gründungserklärung hat sie den Zusammenhang von „sozialer Gerechtigkeit im globalen und lokalen Maßstab“ und Ökologie betont und sich damit gegen Umweltschutz als „Luxus der reichen Länder“ gewandt.

Zunächst waren wir nur einige wenige, inzwischen hat die Ökologische Plattform in mehreren Ländern viele, aber immer noch zu wenig Mitstreiter. Das erforderte auch eine Anpassung der Organisation. Bei dem Bundestreffen 2008 wurde die aktuelle Satzung beschlossen.

In den ersten Jahren waren vor allem damit beschäftigt, ökologische Ziele in die Programmatik und dann in das Denken und Handeln der Mitglieder der PDS hineinzutragen. Eine Vielzahl von Anträgen an die verschiedensten Parteitage zeugen davon.
Inzwischen findet sich im Parteiprogramm der LINKEN ein ganzer Abschnitt mit dem Titel „Die Zentralität der ökologischen Frage“…