Ausstieg aus der Tierindustrie?

Fakten & Diskussion über Landwirtschaft und Ernährung in Deutschland. Eine Agrar- und Ernährungswende scheint unumgänglich, nicht nur aus Tierschutzgründen, sondern auch zum Schutz der menschlichen Gesundheit und zum Aufhalten des Klimakollapses. Was bedeutet ein Paradigmenwechsel in der Landwirtschaft und Ernährung für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik? Welche Veränderungen sind notwendig, und mit welchen Maßnahmen lassen sie sich umsetzen?
Ausstieg aus der Tierindustrie?

GAP-Einigung muss jetzt Prüfung im Parlament bestehen

Nach der Einigung der Agrarministerkonferenz bleiben viele Fragen offen. Dazu gehören Antworten auf die soziale Krise in der Landwirtschaft oder zu einkommenswirksamen Anreizkomponenten. Auch die qualitative Ausgestaltung der Maßnahmen wird über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Im parlamentarischen Verfahren werden die Vorschläge auf Herz und Niere geprüft und Nachbesserungen wo nötig eingebracht.
GAP-Einigung muss jetzt Prüfung im Parlament bestehen

Licht und Schatten …

Portrait Dr. Kirsten Tackmann

Ob der Kompro­miss der Agrar­minister­konferenz zur EU-Agrar­förderung reicht angesichts der schwierigen Lage in vielen Agrar­betrie­ben, wird sich zeigen müssen. Zumal viele inhalt­liche Details noch offen sind und auch wichtige Entschei­dungen im Trilog auf europä­ischer Ebene noch ausstehen.
Licht und Schatten …

Geheimdiplomatie des Bundesagrarministeriums bei EU-Agrarreform beenden

Die Ausgrenzung des Bundestags aus den Verhandlungsmandaten der Bundesregierung bei der Gemeinsamen EU-Agrarpolitik ist hoch problematisch und muss, da die Ausgestaltung der EU-Agrarpolitik von nationaler Tragweite ist, daher dringend korrigiert werden.
Geheimdiplomatie des Bundesagrarministeriums bei EU-Agrarreform beenden