News

Globale Risiken
veröffentlicht: 18.1.2019
Seit 2018 gehören "Extremwetterereignisse", "Naturkatastrophen" sowie "unzureichende Bekämpfung des Klimawandels und Anpassung an diesen" weltweit sowohl zu den wahrscheinlichsten Risiken als auch zu denen mit den größten Auswirkungen. ... lesen

Verpackung und Inhalt
veröffentlicht: 17.1.2019
Auf dem Weg zum sozialen und ökologischen Berlin lautet eine "Bilanz nach zwei Jahren linker Beteiligung an der rot-rot-grünen Regierung". Leider ist der Inhalt aus ökologischer Sicht weniger anspruchsvoll, als der Titel verspricht. ... lesen

Eiertanz um Uranfabriken
veröffentlicht: 16.1.2019
Der Eiertanz von CDU und SPD im Zusammenhang mit den vom Atomausstieg bislang nicht betroffenen bundesdeutschen Uranfabriken in Gronau und Lingen hält an. Jetzt teilt die Bundesregierung auf Nachfrage lediglich mit, es würden weiterhin rechtliche und sachliche Fragen „vertieft geprüft“. ... lesen

Lorenz Gösta Beutin auf facebook:
veröffentlicht: 16.1.2019
"Unsere Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger haben zum neuen Jahr ein Diskussionsangebot gemacht, wohin unsere gemeinsame Reise gehen könnte. Ich finde, es ist eine gute Grundlage für unsere Debatte, wie sich DIE LINKE als konsequente Kraft für eine solidarische Gesellschaft neu aufstellen kann. " ... lesen

Feierliche Einweihung des Mahnmals der ungerechten Agrarsubven­tionen mit anschließender Übergabe an Ministerin Klöckner
veröffentlicht: 15.1.2019
Wenige Tage vor der großen „Wir haben es satt!“-Demonstration enthüllen Bauern und Verbraucher feierlich das Mahnmal der ungerechten Subventionspraxis in der Landwirtschaft. ... lesen

Klöckners Runder Tisch Insektenschutz: Wir haben kein Erkenntnisdefizit, sondern ein Handlungsdefizit
veröffentlicht: 15.1.2019
Seit fast zwei Jahren wird in Deutschland intensiv über den dramatischen Verlust der Insektenfauna diskutiert. Seit knapp einem Jahr gilt das Versprechen der Bundesregierung, rasch und ambitioniert zu handeln, „um die Lebensbedingungen für Insekten noch in dieser Legislaturperiode deutlich und nachhaltig zu verbessern“. ... lesen

2019 ist endlich mutige Bodenpolitik zwingend notwendig
veröffentlicht: 13.1.2019
Maximale Transparenz bei Bodeneigentum und Bodenpreisen ist überfällig, kann aber nur ein allererster Schritt sein. Union und SPD gefährden mit ihren Trippelschritten weiterhin die Existenzgrundlage der ortsansässigen Landwirtschaft und der ländlichen Regionen. ... lesen

Wohnraumkosten im Weltwirtschaftsforum angekommen
veröffentlicht: 10.1.2019
"The cost of housing is tearing our society apart" (zu deutsch: Die Kosten für Wohnraum zerreißen unsere Gesellschaft) lautet ein Beitrag auf der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums. Das Kapital hat die Sprengkraft unbezahlbarer Mieten offenbar erkannt. ... lesen

60 Milliarden Euro für eine menschen-, tier- und klimafreundliche EU-Agrarpolitik
veröffentlicht: 9.1.2019
Eine repräsentative Forsa-Umfrage im heute veröffentlichten „Agrar-Atlas 2019“ (https://www.bund.net/service/publikationen/detail/publication/agraratlas-2019/) zeigt, dass 80 Prozent der Befragten die Landwirtschaft für Leistungen wie Naturschutz, Gewässerschutz oder Klimaschutz staatlich fördern wollen. ... lesen

Soll der ganze Wahnsinn jetzt schon wieder von vorne losgehen?
veröffentlicht: 9.1.2019
Wenn die Informationen aus gewöhnlich zuverlässigen Quellen stimmen, steht der nächste Großeinsatz der Polizei im Hambacher Wald unmittelbar bevor. Es wird wieder ein großer Einsatz, erneut eine völlig sinnwidrige Vergeudung von Steuergeldern. ... lesen