Freitag, der 13.

Bundesweite Aktionen gegen Tönnies, zentrale Demonstration in Rheda-Wiedenbrück. Es gilt den Konzern dort zu treffen, wo es weh tut. Das sind Supermarkt-Regale und Stadion-Imbisse.

#AlleFürsKlima

Earth Strike day – Globaler Streik für’s Klima: 20.9.2019 Alle Generationen sind aufgerufen, dabei zu sein! Orte in Deutschland:

Antikriegstag / Weltfriedenstag 2019

Mahnwachen, Veranstaltungen, Vorführungen, Lesungen, Filme o.ä. zum Antikriegstag / Weltfriedenstag 2019 30. 8. 2019 Bad Kreuznach, , netzwerk-am-turm.de Bonn, Frauennetzwerk für Frieden (FNF), https://www.frauennetzwerk-fuer-frieden.de/ Essen https://www.friedenskooperative.de/termine/antikriegstag-2019-in-essen Fellbach https://www.friedenskooperative.de/termine/antikriegstag-2019-in-fellbach Hattingen https://www.friedenskooperative.de/termine/antikriegstag-2019-in-hattingen München, , http://www.muenchner-friedensbuendnis.de/ Ribnitz-Damgarten https://www.friedenskooperative.de/termine/weltfriedenstag-2019-in-ribnitz-damgarten Wittstock, https://www.friedenskooperative.de/termine/nie-wieder-krieg-nie-wieder-frieden 31. 8. 2019 Aachen, , https://nrw-sued-west.dgb.de/termine/++co++986537c6-a3b6-11e9-a39f-52540088cada Aalen, https://www.aalen.igm.de/termine/termin.html?id=91829 Berlin, , rosaluxemburgstiftung.de Braunschweig, https://www.friedenskooperative.de/termine/antikriegstag-2019-in-braunschweig Bremen, , http://www.bremerfriedensforum.de/ Coburg, https://www.friedenskooperative.de/termine/antikriegstag-2019-in-coburg […]

„Zukunft der AutoMobilität“

Für die Fraktion DIE LINKE. im Bundestag ist klar: Die Erhitzung des Weltklimas erfordert einen Umbau des Verkehrssystems. Gleichzeitig stehen wir im Wandel an der Seite der Beschäftigten.

74 Jahre Hiroshima und Nagasaki

Am 6. und am 9. August 1945 haben die Abwürfe zweier US-Atombomben auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki zu 200.000 sofortigen Opfern geführt. Auch 74 Jahre später leiden und sterben Menschen an den Spätfolgen der Explosionen.

Das Märchen vom grünen Wachstum

Ab August ist das neue Standardwerk zum Ökosozialismus im Buchhandel erhältlich. Wir haben unsere Position in diesem kleinen Buch auf den aktuellen Stand gebracht und die aktuellen Diskussionen berücksichtigt.

Ökologische Plattform RLP

Einladung zur Mitgliederversammlung am Samstag 13.07.2019, 16 bis 19 Uhr
Ort: Am Güterbahnhof 1, 556564 Neuwied

LAG ÖPL Baden-Württemberg

Einladung Start Samstag 6.Juli 2019 11.00 Uhr Ort Linkes Zentrum Lilo Herrmann Böblinger Str. 105 70199 Stuttgart-Süd Themen: Fortsetzung der Diskussion der letzten Sitzung (Thema Wärme- und Verkehrssektor) Ergänzung: Wie müssen wir handeln wenn wir das 1,5 Grad Ziel erreichen wollen (siehe unten: Linke Ökologiepolitik)? Landesweite Bürgerbegehren: Input Katha und Christoph Die Linke will mehr […]

Zählen für die Artenvielfalt

Menschen auf der ganzen Welt engagieren sich für biologische Vielfalt. Auch in Deutschland trägt die UN-Dekade Biologische Vielfalt unter dem Motto „leben.natur.vielfalt“ dazu bei, die gemeinsamen, weltweiten Ziele zu erreichen.

Fairwandel

Das nächste klima- und industriepolitische Großevent : Fairwandel – Demonstration der IG Metall am 29. Juni in Berlin

Pressekonferenz der Klimabewegung

Im Vorfeld der vielfältigen Klimaproteste im Rheinland wird am Mittwoch, den 19. Juni um 10 Uhr, eine Pressekonferenz der Klimabewegung mit Vertretern von Greenpeace Deutschland, Fridays for Future, Alle Dörfer Bleiben, NaturFreunde Deutschland und Ende Gelände stattfinden.

Rheinmetall: Die Toten kommen!

Am 28. Mai 2019 wird urgewalt zur Hauptversammlung von Deutschlands größtem Rüstungskonzern Rheinmetall mit einer Parade der Toten gedenken, ihr Leben nochmals feiern und gegen die skrupellose Geschäftsstrategie von Rheinmetall protestieren.

IAA in Frankfurt

Der von der Automobilindustrie forcierte motorisierte Individualverkehr trägt maßgeblich zur Erderhitzung, Ressourcenverschwendung, Luftverpestung, Zerschneidung von Lebensräumen, Straßenlärm bei. Der überhand nehmende Lobbyismus untergräbt die Demokratie.

Klimagerechtigkeit ohne Grenzen

Großdemo in Aachen unter dem Titel „Klimagerechtigkeit ohne Grenzen“. Zugesagt haben FfF-Gruppen von Belgien, Dänemark, Deutschland ,Frankreich, Großbritannien, Italien, Luxemburg, Niederlanden, Österreich, Polen, Schweiz.

globaler Klimastreik zur Europawahl

Anlässlich der Europawahl werden am 24. Mai über die Grenzen Europas hinaus junge Menschen auf die Straßen gehen, um auf die Bedeutung der Europawahl für unser globales Klima aufmerksam zu machen.

Einladung der Grünen Liga Brandenburg, NaturFreunde und DGB-Jugend

Am 8. Mai 2019 veranstaltet der Grüne Liga Brandenburg e. V., die NaturFreunde und die DGB-Jugend einen Diskurs zum Thema „Umwelt- und Heimatschutz von rechts“ mit drei verschiedenen Vorträgen und anschließender Diskussion. Zeit 8. Mai 2019 18.30 Uhr, Einlass ab 18 Uhr Ort Reimar-Gilsenbach-Saal im Haus der Natur Lindenstraße 34 14467 Potsdam Es sind folgende […]

Wenn die Hoffnung stirbt, beginnt die Aktion

Die Bewegung Extinction Rebellion entstand 2018 in Großbritannien 2018 und breitet sich mittlerweile weltweit aus. Mit ihren gewaltfreien Aktionen haben die Aktivisten vor allem eins erreicht: Es wird wenigstens über die Probleme gesprochen, ohne dass es den Politikern und Medien gelungen ist, die Bewegung zu diskreditieren.

60 Monate Waldspaziergang

Hambacher Wald gerettet? Entschieden ist gar nichts. Die Bagger baggern weiter, das Grundwasser wird weiter abgepumpt, Menschen werden weiter vertrieben, Agrar- und Kulturland wird unwiederbringlich vernichtet.

8 Jahre Fukushima

33 Jahre Tschernobyl – gegen das Vergessen – aus der Geschichte lernen – alle Atomanlagen abschalten. Die Gefahr einer atomaren Verseuchung durch das AKW Brokdorf bleibt noch für viele Jahre bestehen.

33 Jahre Tschernobyl

Am 26. April jährt sich die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl zum 33. Mal. Greenpeace Potsdam gestaltet dazu am 26.04.eine Mahnwache und eine Posterausstellung.

Strukturstärkungsgesetz

Laut ersten Überlegungen sollen bis 2040 im Rahmen der Strukturwandel-Förderung 17 Milliarden EUR in die Lausitz fließen. Wie wird also sichergestellt, dass die anspruchsvollen Ziele erreicht werden können, die Region keinen zweiten Zusammenbruch erfährt?

Kaufnix

Am 22. April 2019 startet die Deutsche Umweltstiftung eine zweimonatige Kampagne #KaufNix, die sich gegen grenzenloses Wachstum und unbedachten Konsum ausspricht.

Protest gegen Großdeponie

Die Bürgerinitiative GLAS e.V. lädt mit Unterstützung der RBB- TV-Nachrichten „Blauer Robur-Bus“ zum PROTEST gegen das Vorhaben, eine Großdeponie in Rüdersdorf zu errichten.

Klima, Kohle, Katastrophe –

Was haben Klima- und Umweltpolitik mit sozialer Gerechtigkeit zu tun? Gibt es linke Antworten auf die Forderung der Fridays for Future nach mehr Klimagerechtigkeit? Was unternimmt die Politik in Deutschland und in Europa? Und was hat das alles eigentlich mit uns in Berlin zu tun?

Jahreshauptversammlung der Ökologischen Plattform Nordrhein-Westfalen

Vorgeschlagene Tagesordnung: 1.0 Begrüßung 1.1 Wahl der Versammlungsleitung / Protokollführung 1.2 Annahme / Ergänzung der Tagesordnung 2.0 Wahl der Mandatszähl- und –prüfkommission 2.1 Bericht der Mandatszähl- und –prüfkommission 3.0 Bericht vom Landesvorstand Hanno von Raußendorf, Mitglied des Landesvorstandes 4.0 Bericht aus dem Bundestag Hubertus Zdebel, MdB (zugesagt) 5.0 Europawahl 6.0 Einbringung der LAG in den […]

Bundestreffen 2019

Wir veranstalten in der Zeit vom 4. bis 5.Mai 2019 in Kassel unser nächstes Bundestreffen. Es sollten möglichst viele von euch dabei sein.