sozial ökologische Konversion

Karl-Heinz Peil, der Mitautor unserer Broschüre „Militär und sozial-ökologische Konversion“
hat  im November eine gute Übersicht  „Was heißt sozial-ökologische Konversion“ zum gegenwärtigen Strand und den Aufgaben der Friedensbewegung unter dem Aspekt der Erderhitzung geliefert, die von Telepolis aus aktuellem Anlass wieder „Frisch aus dem Archiv“ auf die Titelseite gebracht wurde.
sozial ökologische Konversion

Nur globaler Atomkrieg übertrifft die Konsequenzen des Klimawandels

Die Bundesregierung handelt mit den Rüstungsmilliarden dem Klimaschutz zuwider, statt mit schnellen Klimaschutzmaßnahmen die Bewohnbarkeit der Erde sicherzustellen. Noch könnten wir verhindern, dass aus der Klimakatastrophe eine Klimaapokalypse wird. Allerdings nicht durch Aufrüstung, die nur die Spirale von Krieg, Elend und Zerstörung verstärkt.
Nur globaler Atomkrieg übertrifft die Konsequenzen des Klimawandels

Friedenscamp

Poster "STOPP AIR BASE RAMSTEIN" - Aktionstage 4.-11.7.2021

Die Ramstein-Familie trifft sich wieder! Natürlich wird es auch diesmal ein Kultur­programm geben, wenn dies auch etwas kleiner ausfällt als die Jahre zuvor. Es wird eine Friedens­werkstatt mit verschie­denen Work­shops sowie auch musika­lische Beiträge von Musikern der Friedens­bewegung und vieles andere geben.
Friedenscamp

Tarantel Nr. 89 (II-2020)

Deckblatt Tarantel 89

Nach Angaben des Stockholmer International Peace Research Instituts (SIPRI) werden gegenwärtig 25 Prozent der gegenwärtigen Umweltschäden durch Militär verursacht: Die massive Zerstörung der natürlichen Umweltbedingungen in Kampfgebieten erfolgt physikalisch durch radioaktive Strahlung beim Einsatz von DU-Munition, chemisch durch die Zerstörung von Chemiefabriken, was einem Giftgasangriff ähnelt, und biologisch durch Brände und den Verlust an Tieren und Menschen.
Tarantel Nr. 89 (II-2020)